newsletter

Bezirksstelle

Aurich

Wir sind für Sie da ...

Bezirksstelle

Bezirksstelle

Aurich

Lernen Sie uns kennen ...

› mehr Informationen

Bezirksstelle

Bezirksstelle

Aurich

Immer gut Informiert sein mit dem Newsletter der Bezirksstelle Aurich!

› hier abonnieren ...

 

 

 

Bezirksstelle

Bezirksstelle Aurich

Frisch und freiheitsliebend

"Eala frya Fresena" ("Steht auf, Ihr freien Friesen"), dieser alte Wahlspruch der Friesen, der einen Gegenentwurf zum feudalistischen Unterwerfen und Niederknien darstellt, wurde stets mit "Lever dood as Slaav" ("Lieber tot als Sklave") beantwortet.

So eigenwillig und selbstständig wie die Menschen ist auch die Region der Bezirkstelle Aurich der Ärztekammer Niedersachsen, zu der außer dem ostfriesischen Raum auch der nördliche Teil des Emslandes gehört.

Über 2.100 Ärztinnen und Ärzte leben und arbeiten in der Region. Zahlreiche Akutkrankenhäuser stehen zur Verfügung, die größeren sind akademische Lehrkrankenhäuser. Dazu kommen Spezialkliniken, Tageskliniken und Rehabilitationseinrichtungen - meist auf den Inseln.

AKTUELL

AKTUELL
  • Ärztevereinssitzung und Vortragsveranstaltung: Gesundheitsfürsorge im Ostfriesland zwischen 1865 und 1921

    Norden, 19. Oktober 2018 (bz aur) - Am 15. November 2018 lädt Dr. med. Francois Lecluse, Vorsitzender des Ärztevereins in Norden, um 20 Uhr zur jährliche Sitzung des Ärztevereins mit einem anschließenden Vortrag ein.

    Weiterlesen ...
  • Ärztliche Fortbildung des Ärztevereins Wittmund: Versorgung von Patienten mit soliden Tumoren

    Wittmund, 19. Oktober 2018 (bz aur) - Am 6. November 2018, 20 Uhr laden Dr. med. Wolfram Nagel, Vorsitzender des Ärztevereins Wittmund, und Dr. med. Hagen Behnke, Fortbildungsbeauftragter des Ärztevereins, zur Fortbildung "Versorgung von Patienten mit soliden Tumoren - eine interdisziplinäre Herausforderung" ein.

    Weiterlesen ...
  • Bezirksstelle Aurich auf Sendung bei Radio Ostfriesland: Telemedizin - Augenärzte helfen Borkum

    Aurich, 19. Oktober 2018 (bz aur) - Der Sender "Radio Ostfriesland" stellt der Bezirksstelle Aurich der Ärztekammer Niedersachsen jeden Monat eine Stunde Sendezeit für das Thema Gesundheit und medizinische Versorgung zur Verfügung. Im November steht das Thema "Telemedizin - Augenärzte helfen Borkum" im Fokus.

    Weiterlesen ...
  • Ärztliche Fortbildung: Aktuelle Aspekte zur metabolischen Chirurgie

    Papenburg, 19. Oktober 2018 (bz aur) - Am 14. November 2018, 20 Uhr laden Dr. med. Bernd König, Vorsitzender Ärzteverein Aschendorf-Hümmling, und Dr. med. Ulrich Böckmann, Fortbildungsbeauftragter des Ärztevereins, in Kooperation mit dem Marien Hospital Papenburg Aschendorf gGmbH zur Fortbildung "Aktuelle Aspekte zur metabolischen Chirurgie" ein.

    Weiterlesen ...
  • Warnung vor Fax der "Datenschutzauskunft-Zentrale"

    Hannover, 17. Oktober 2018 (LfD Niedersachsen) - Die LfD Niedersachsen erreichen seit 1. Oktober vermehrt Hinweise auf ein Fax der "Datenschutzauskunft-Zentrale". In diesem werden Gewerbetreibende aufgefordert, Angaben über ihren Betrieb zu machen, "um ihrer gesetzlichen Pflicht zur Umsetzung des Datenschutzes nachzukommen". Die Landesbeauftragte für den Datenschutz in Niedersachsen rät dringend davon ab, das Fax zu beantworten, da dahinter eine Abofalle steckt.

    Weiterlesen ...
  • Fortbildung: Grundkurs für Antibiotikabeauftragte vom 4. bis 8. Februar 2019 in Hannover

    Hannover, 2. Oktober 2018 (nlga/äkn) - Das Modul I der curricularen Fortbildung "Antibiotic Stewardship (ABS)" ist erstmals in Niedersachsen im Angebot.

    Weiterlesen ...
  • Einzigartig in Deutschland: "Outreach Nurse" für Neugeborene und Kinder mit schweren angeborenen Hauterkrankungen

    Hannover, 1. Oktober 2018 (äkn) - Schwere angeborene Hauterkrankungen bedeuten häufig eine sehr starke und lebenslange Belastung für die betroffenen Kinder und ihre Familien. Sie erfordern eine multiprofessionelle Betreuung durch ein spezialisiertes Therapeutenteam. Insbesondere die Epidermolysis Bullosa ("Schmetterlingskrankheit") und die kongenitalen Ichthyosen ("Fischschuppen-" oder "Harlekin-Krankheit") stellen sehr ernsthafte medizinische, psychische und soziale Herausforderungen gleich ab der Geburt dar.

    Weiterlesen ...
  • Digitalisierung im Gesundheitswesen zukunftsfest machen / Hochkarätige Referenten auf dem 2. Niedersächsischen Digitalgipfel Gesundheit in Hannover

    Hannover, 1. Oktober 2018 (äkn) - Am 28. November 2018 veranstaltet die Ärztekammer Niedersachsen gemeinsam mit der Hochschule Hannover zum zweiten Mal den Niedersächsischen Digitalgipfel Gesundheit.

    Weiterlesen ...
  • Dr. med. Gerhard Stauch in Aurich mit dem Bundesverdienstkreuz der ersten Klasse ausgezeichnet

    Aurich, 25. September 2018 (bz aur) - Der Pathologe Dr. med. Gerhard Stauch wurde mit dem Bundesverdienstkreuz der ersten Klasse ausgezeichnet. Die Verleihung übernahm Aurichs Landrat Harm-Uwe Weber in Vertretung für den deutschen Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier.

    Weiterlesen ...
  • Ärztliche Fortbildung in Leer: Position vom Hausarzt zwischen Krankenkasse, Pflegeversicherung und Sozialleistungsträger – Vorstellung des SPN

    Leer, 20. September 2018 (bz aur) - Am 24. Oktober 2018 lädt Michael Schinagl, Vorsitzender des Ärztevereins Leer, zu einer Fortbildungsveranstaltung nach Leer ein.

    Weiterlesen ...

PRESSEINFORMATIONEN

PRESSEINFORMATIONEN
  • Grippeimpfung kann Leben retten / Impfrate von drei Vierteln ist wünschenswert

    Hannover, 18. Oktober 2018 (äkn) - "Grippe ist eine unterschätzte Erkrankung", erklärt Dr. med. Martina Wenker, Präsidentin der Ärztekammer Niedersachsen. "Vor allem bei Kleinkindern und Senioren verläuft eine Influenzainfektion oft schwer und kann sogar tödlich enden", warnt die Internistin.

    Weiterlesen ...
  • 200 weitere Medizinstudienplätze jetzt sofort / Kammerversammlung fordert Politik und Universitäten zum Handeln auf

    Hannover, 27. September 2018 (äkn) - "Es müssen unverzüglich weitere Medizinstudienplätze geschaffen werden, um dem sich stetig verschärfendem Ärztemangel entgegenzuwirken", erklärt die Kammerversammlung der Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN).

    Weiterlesen ...
  • Missachtung ärztlicher Leistung in der ambulanten Versorgung / Kammerversammlung kritisiert Entwurf des neuen Terminservice- und Versorgungsgesetzes (TSVG)

    Hannver, 27. September 2018 (äkn) - "Der Entwurf des neuen Terminservice- und Versorgungsgesetzes ist eine Missachtung der Arbeitsleistung und des Engagements der Kolleginnen und Kollegen in der ambulanten ärztlichen Versorgung", mahnt die Kammerversammlung der Ärztekammer Niedersachsen. Die 60 Delegierten aus ganz Niedersachsen haben sich gestern einstimmig für eine Resolution gegen den Gesetzentwurf ausgesprochen.

    Weiterlesen ...
  • "Willkommen im Club": Ärztlichen Nachwuchs von Anfang an unterstützen

    Hannover, 11. September 2018 (äkn) - Ärztekammer Niedersachsen veröffentlicht Broschüre für frisch approbierte Ärztinnen und Ärzte

    Weiterlesen ...
  • Entschließungsantrag der Landtagsfraktionen von SPD und CDU / Hausärztliche Versorgung in Niedersachsen flächendeckend sicherstellen

    Hannover, 23. August 2018 (äkn/kvn) - Die Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) und die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) begrüßen den in der heutigen Landtagssitzung zur ersten Beratung vorgelegten Entschließungsantrag der Landtagsfraktionen von SPD und CDU.

    Weiterlesen ...