Bezirksstelle

Aurich

Wir sind für Sie da ...

Bezirksstelle

Bezirksstelle

Aurich

Lernen Sie uns kennen ...

› mehr Informationen

Bezirksstelle

Bezirksstelle

Aurich

Immer gut Informiert sein mit dem Newsletter der Bezirksstelle Aurich!

› hier abonnieren ...

 

 

 

Bezirksstelle

Bezirksstelle Aurich

Frisch und freiheitsliebend

"Eala frya Fresena" ("Steht auf, Ihr freien Friesen"), dieser alte Wahlspruch der Friesen, der einen Gegenentwurf zum feudalistischen Unterwerfen und Niederknien darstellt, wurde stets mit "Lever dood as Slaav" ("Lieber tot als Sklave") beantwortet.

So eigenwillig und selbstständig wie die Menschen ist auch die Region der Bezirkstelle Aurich der Ärztekammer Niedersachsen, zu der außer dem ostfriesischen Raum auch der nördliche Teil des Emslandes gehört.

Über 2.100 Ärztinnen und Ärzte leben und arbeiten in der Region. Zahlreiche Akutkrankenhäuser stehen zur Verfügung, die größeren sind akademische Lehrkrankenhäuser. Dazu kommen Spezialkliniken, Tageskliniken und Rehabilitationseinrichtungen - meist auf den Inseln.

AKTUELL

AKTUELL
  • Vorsicht Telefonbetrug: KV-Anrufe sind eine Fälschung

    Hannover, 25. Mai 2018 (kvn) - In einigen Arztpraxen außerhalb Niedersachsens ist es in den vergangenen Tagen zu Anrufen von vermeintlichen Support-Mitarbeitern von Kassenärztlichen Vereinigungen gekommen.

    Weiterlesen ...
  • Bezirksstelle Aurich informiert zum Thema "Krebs - Perspektiven und Neuigkeiten" bei Radio Ostfriesland

    Aurich, 16. Mai 2018 (bzaur/deb) - Der Sender "Radio Ostfriesland" stellt der Bezirksstelle Aurich der Ärztekammer Niedersachsen jeden Monat eine Stunde Sendezeit für das Thema Gesundheit und medizinische Versorgung zur Verfügung. Im Mai steht das Thema "Krebs - Perspektiven und Neuigkeiten" im Fokus.

    Weiterlesen ...
  • Ärztevereinssitzung in Wittmund / Besichtigung des Krankenhauses Wittmund nach Umbau

    Wittmund, 16. Mai 2018 (bzaur/deb) - Der Vorsitzende des Ärztevereins Wittmund, Dr. med. Wolfram Nagel, lädt zur Ärztevereinssitzung am 5. Juni 2018 nach Wittmund ein.

    Weiterlesen ...
  • 121. Deutscher Ärztetag beschließt neue Weiterbildungsordnung

    Erfurt, 14. Mai 2018 (äkn) - Mit großer Mehrheit hat der 121. Deutsche Ärztetag die Gesamtnovelle der (Muster-)Weiterbildungsordnung (MWBO) beschlossen. Die MWBO ist die Vorlage für die rechtlich verbindlichen Weiterbildungsordnungen der Landesärztekammern.

    Weiterlesen ...
  • 121. Deutscher Ärztetag: Grünes Licht für ausschließliche Fernbehandlung

    Erfurt, 11. Mai 2018 (äkn) - Nach intensiver Beteiligung niedersächsischer Delegierter an der Diskussion um das Thema Fernbehandlung beschloss der 121. Deutsche Ärztetag in Erfurt am 10. Mai mit überwältigender Mehrheit eine Neufassung des § 7 Absatz 4 der (Muster-)Berufsordnung für die in Deutschland tätigen Ärzte. Damit ebneten die Delegierten den berufsrechtlichen Weg für die ausschließliche Fernbehandlung von Patienten.

    Weiterlesen ...
  • Ministerin Carola Reimann: Wir dürfen in den Bemühungen für einen hohen Impfschutz nicht nachlassen

    Hannover, 27. April 2018 (ms) - Die Akzeptanz für Impfungen ist hoch, doch viele vergessen die Auffrischung – Europäische Impfwoche endet am Sonntag.

    Weiterlesen ...
  • Datenschutz in der Arztpraxis - Fortbildungsveranstaltungen für Medizinische Fachangestellte (MFA) am 22. Juni in Aurich

    Aurich, 26. April 2018 (bz aur/deb) - Schweigepflicht und Datenschutz gelten heute als Vertrauensbasis in der Patientenbetreuung. Neben organisatorischen Maßnahmen in den Praxisräumen und der EDV wird in diesem Seminar die Frage beantwortet, wer welche Daten und Informationen bekommen darf und welche Voraussetzungen vorliegen müssen, damit Patientendaten unter Einhaltung von Datenschutzbestimmungen weitergegeben werden können - auch unter Berücksichtigung der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung.

    Weiterlesen ...
  • Tag der Weiterbildung / Weiterbildungsermächtigung am 17. Oktober 2018 in Aurich

    Aurich, 26. April 2018 (bz aur/deb) - Sie befinden sich in der Weiterbildung zur Fachärztin/zum Facharzt im Bereich der Bezirksstelle Aurich der Ärztekammer Niedersachsen, streben eine Facharztanerkennung an, möchten eine Weiterbildungsermächtigung erlangen, ihre Weiterbildungsermächtigung verändern oder haben andere Fragen zur Weiterbildung? Dann sollten Sie den Tag der Weiterbildung besuchen.

    Weiterlesen ...
  • Cannabis als Medizin? Webinar-Fortbildungsreihe des Ärztevereins Norden wird fortgesetzt

    Aurich, 26. Februar 2018 (bz aur/deb) - Dr. med. Francois Lecluse, Vorsitzender des Ärztevereins Norden, lädt alle Ärztevereinsmitglieder zur Fortsetzung der Webinar-Fortbildungsreihe herzlich ein.

    Weiterlesen ...
  • Ärztekammer Niedersachsen: Internetbewertungsportale sollen Patienten Orientierung bieten

    Hannover, 21. Februar 2018 (äkn) - Das aktuelle Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) untersagt Internetbewertungsportalen, zahlende Werbekunden zu bevorzugen. Sie werden ihr Geschäftsmodell überdenken und gegebenenfalls anpassen müssen.

    Weiterlesen ...

PRESSEINFORMATIONEN

PRESSEINFORMATIONEN
  • Ärztliche Fortbildung auf der Insel

    Hannover, 24. Mai 2018 (äkn) - Neuer Podcast gibt Einblick in die Langeooger Fortbildungswochen der Ärztekammer Niedersachsen

    Weiterlesen ...
  • Niedersachsen auf dem Deutschen Ärztetag

    Hannover, 16. Mai 2018 (äkn) - Podcast zeigt Resümee des 121. Deutschen Ärztetags in Erfurt

    Weiterlesen ...
  • Langeooger Fortbildungswochen 2018: "Ohne Gesundheit ist alles nichts"

    Langeoog, 15. Mai 2018 (äkn) - Neuer Podcast begleitet Gesundheits- und Ernährungsbildung in der Inselschule Langeoog.

    Weiterlesen ...
  • Langeooger Fortbildungswochen 2018: Gesundheitskompetenz bereits im Kindesalter lernen

    Langeoog, 15. Mai 2018 (äkn) - Kammerpräsidentin Dr. med. Martina Wenker kocht mit Schülern in der Inselschule Langeoog / Schulfach Gesundheit ermöglicht eine solide Gesundheitsbildung und trägt zur Chancengleichheit bei

    Weiterlesen ...
  • Wichtiger Beschluss zum Schutz der Patienten! Initiative aus Niedersachsen findet breite Zustimmung auf dem Deutschen Ärztetag

    Hannover, 11. Mai 2018 (äkn) - Die Bundesregierung wird aufgefordert, Ärzte aus Drittstaaten zu einer Prüfung - analog zum medizinischen Staatsexamen - zu verpflichten.

    Weiterlesen ...