newsletter

Bezirksstelle

Göttingen

Regionale Ansprechpartner, Beratung und Service für Ärztinnen und Ärzte sowie Patientinnen und Patienten. Die Ärztekammer Niedersachsen stellt ihre elf Bezirksstellen in elf Podcasts vor!

› Die Bezirksstelle Göttingen im YouTube-Podcast

Bezirksstelle

Bezirksstelle

Göttingen

Sie finden uns im Ärztehaus ...

Bezirksstelle

Bezirksstelle

Göttingen

Wir sind für Sie da ...

Bezirksstelle

Bezirksstelle

Göttingen

Lernen Sie uns kennen...

› mehr Informationen

Bezirksstelle

Bezirksstelle Göttingen

Die Stadt, die Wissen schafft

Die Geschichte Göttingens ist geprägt von gewachsenem Stolz – und das nicht ohne großen Einsatz von Mut und Kraft. Bis heute dominiert in der Stadt großes Selbstbewusstsein: Göttingens Wahlspruch, der auch am Eingang des Ratskellers steht, lautet "Extra Gottingam non est vita, si est vita non est ita“ (Außerhalb Göttingens gibt es kein Leben; gibt es Leben, dann kein solches). Der Wahlspruch passt zu der Universitätsstadt, die von der Hochschule, ihren Studenten und deren Lebensart geprägt ist. 44 Nobelpreisträger haben in Göttingen gelebt und gearbeitet. An der Georgia Augusta wird seit dem 18. Jahrhundert auf hohem Niveau medizinisch geforscht und gelehrt.

Die Bezirksstelle Göttingen der Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) umfasst auch die Städte und Landkreise Holzminden, Northeim und Osterode sowie die Orte Seesen, Langelsheim und Lutter. Mehr als 4.200 Ärzte verzeichnet die Statistik der ÄKN für das Gebiet. Die stationäre medizinische Versorgung ist sehr gut. Die Medizinische Fakultät und das Universitätsklinikum sind unter einem gemeinsamen Dach als "Universitätsmedizin Göttingen“ zusammengefasst. Das Universitätsklinikum, Krankenhaus der Maximalversorgung in Südniedersachsen, verfügt über mehr als 40 klinische Abteilungen. Der Krankenhausplan des Landes verzeichnet für das Bezirksstellengebiet außerdem noch 21 Kliniken wie etwa die Helios Albert-Schweitzer-Klinik in Northeim, aber auch viele spezialisierte Häuser wie das Nephrologische Zentrum Niedersachsen in Hannoversch-Münden und das Diabeteszentrum in Bad Lauterberg.

AKTUELL

AKTUELL
  • Gespräche rund um Humanitäre Hilfe

    Hannover, 15. Juli 2019 (äkn) - Am 11. September lädt die Ärztekammer Niedersachsen zur Gesprächsrunde Humanitäre Hilfe ein.

    Weiterlesen ...
  • Was tun bei Sommerhitze? Das NLGA informiert!

    Hannover, 25. Juni 2019 (aekn) - Sommerliche Wärme tut gut und wird in dosierter Form als angenehm empfunden. Halten die hohen Temperaturen aber an, kann die wohlige Wärme in unangenehme Hitze umschlagen. Das Niedersächsische Landesgesundheitsamt (NLGA) informiert auf seiner Homepage über den richtigen Umgang mit der Sommerhitze.

    Weiterlesen ...
  • Fit für Pisa und on Tour: Bundesverdienstorden für Dr. med. Thomas Suermann

    Göttingen, 19. Juni 2019 (äkn) - Der Prävention gilt bis heute sein Interesse. So engagiert sich der mittlerweile 71-Jährige immer noch in Gesundheitsprojekten.

    Weiterlesen ...
  • Niedersachsen auf dem 122. Deutschen Ärztetag

    Hannover/Münster, 30. Mai 2019 (äkn) - Am letzten Tag der viertägigen Beratungen in Münster wird noch über zahlreiche Anträge abgestimmt. Mit dabei: viele Anträge aus Niedersachsen.

    Weiterlesen ...
  • Psychosomatische Grundversorgung - neues Kursangebot der ÄKN

    Hannover, 4. April 2019 (äkn) - Die ÄKN bietet ein kompaktes Konzept zum Kompetenzerwerb für die Psychosomatische Grundversorgung (PSGV) an. Das Curriculum setzt sich aus Modulen zusammen, die teilweise als E-Learning-Einheit zuhause vor den Seminaren erarbeitet werden können.

    Weiterlesen ...
  • Alle sollen es wissen: HIV ist unter Therapie nicht übertragbar

    Hannover, 6. Dezember 2018 (äkn/aidshilfe niedersachsen) - Auch Kammerpräsidentin Dr. med. Martina Wenker setzt ein Zeichen für ein respektvolles Miteinander

    Weiterlesen ...

PRESSEINFORMATIONEN

PRESSEINFORMATIONEN
  • "Schwimmen rettet Leben"

    Hannover, 18. Juli 2019 (äkn) - Die Niedergerke Stiftung, der Unterstützerkreis Flüchtlingsunterkünfte Hannover und die Bezirksstelle Hannover der Ärztekammer Niedersachsen starten mit Unter-stützung der Lotto-Sport-Stiftung neue "Schwimmkurse für Geflüchtete". Die Schirmherrschaft für die Kurse hat Doris Schröder-Köpf als Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe übernommen.

    Weiterlesen ...
  • Bei Kindern in der Sonne nicht nur die Haut, sondern auch die Augen schützen

    Hannover, 20. Juni 2019 (äkn) - Tag des Sonnenschutzes am 21. Juni 2019: Pädiater Dr. med. Gisbert Voigt, Vorsitzender der Bezirksstelle Osnabrück der ÄKN, empfiehlt, bei Kindern auf einen guten Sonnenschutz für die Augen zu achten.

    Weiterlesen ...
  • Sponsoringfreie Fortbildung – Made in Niedersachsen

    Hannover, 13. Juni 2019 (äkn) - Zum 67. Mal fand auf der Nordseeinsel Langeoog die Woche der Praktischen Medizin statt – eine von vier Fortbildungswochen, die die Ärztekammer Niedersachsen unter dem Titel "Langeooger Fortbildungswochen" veranstaltet.

    Weiterlesen ...
  • Die Therapie bei Demenz muss flexibel und individuell sein

    Hannover/Langeoog, 7. Juni 2019 (äkn) - Prof. Dr. med. Klaus Hager, Chefarzt des Zentrums für Medizin im Alter (ZMA) des Henriettenstifts Hannover, referiert im Rahmen der Langeooger Fortbildungswochen über die Herausforderungen, die Ärzte bei der Therapie von Demenzkranken bewältigen müssen.

    Weiterlesen ...
  • Der Wille des Patienten ist entscheidend

    Hannover/Langeoog, 5. Juni 2019 (äkn) - Prof. Dr. med. Friedemann Nauck, Direktor der Klinik für Palliativmedizin der Universitätsmedizin Göttingen (UMG), sprach im Rahmen der Langeooger Fortbildungswochen über den Prozess, von einer lebenserhaltenden Therapie in eine palliativmedizinische Behandlung einzutreten.

    Weiterlesen ...