newsletter

Bezirksstelle

Hildesheim

Regionale Ansprechpartner, Beratung und Service für Ärztinnen und Ärzte sowie Patientinnen und Patienten. Die Ärztekammer Niedersachsen stellt ihre elf Bezirksstellen in elf Podcasts vor!

› Die Bezirksstelle Hildesheim im YouTube-Podcast

Bezirksstelle

Bezirksstelle

Hildesheim

Sie finden uns im Ärztehaus ...

Bezirksstelle

Bezirksstelle

Hildesheim

Wir sind für Sie da ...

Bezirksstelle

Bezirksstelle

Hildesheim

Lernen Sie uns kennen ...

Bezirksstelle

Bezirksstelle Hildesheim

Wir für Sie in der Rosenstadt

"Klein, aber oho!" – dies trifft ganz klar auf unsere Hildesheimer Bezirksstelle zu, die zu den kleineren im Lande gehört. In puncto medizinische Versorgung, Kultur und Geschichte spielt sie jedoch ganz vorne mit. Mehr als 1.300 Ärztinnen und Ärzte arbeiten in der Stadt oder im Landkreis Hildesheim, das auf plattdeutsch "Hilmessen" heißt.

Der Krankenhausplan des Landes Niedersachsen weist für die Region Hildesheim sieben Krankenhäuser mit insgesamt 1.800 Planbetten aus. Das St. Bernward Krankenhaus und das Klinikum Hildesheim arbeiten als Lehrkrankenhäuser der Regel- und Schwerpunktversorgung jeweils mit einer der beiden Medizinischen Fakultäten des Landes zusammen und sind apparativ-technisch auf dem allerneuesten Stand. Das Ameos Klinikum ergänzt das Angebot als Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Hildesheim. Die Lungenklinik in Diekholzen sowie die Kliniken in Gronau, Alfeld und zwei Kliniken in Bad Salzdetfurth decken als stationäre Einrichtungen den ländlichen Raum mit ab.

AKTUELL

AKTUELL
  • Niedersachsen fordert Nichtraucherschutz für Minderjährige und Schwangere

    Hannover, 4. Oktober 2019 (äkn) - Mehrfach forderte die niedersächsische Delegation beim Ärztetag ein "Rauchverbot in Autos mit Minderjährigen als Mitfahrer". Auch in diesem Jahr wurde der Antrag vom Ärztetag in Münster angenommen und befürwortet. Jetzt hat die niedersächsische Gesundheits- und Sozialministerin Dr. rer. nat. Carola Reimann den Nichtraucherschutz für Minderjährige und Schwangere ebenfalls zu ihrem Thema gemacht.

    Weiterlesen ...
  • "Künstliche Intelligenz und Empathie": Der Niedersächsische Digitalgipfel Gesundheit geht in die dritte Runde

    Hannover, 25. September 2019 (äkn) - Auf dem Programm des diesjährigen Digitalgipfels am 27. November stehen unter anderem das digitalisierte dänische Gesundheitssystem, Patientenbewertungen in den sozialen Medien, die Arzt-Patienten-Kommunikation und die digitale Arztpraxis.

    Weiterlesen ...
  • Neue Muster für Todesbescheinigungen

    Hannover, 29. August 2019 (äkn) - Seit dem 1. August 2019 gelten die neuen Todesbescheinigungen. Die bisherigen Muster dürfen noch bis zum 31. Oktober 2019 aufgebraucht werden.

    Weiterlesen ...
  • Niedersachsen auf dem 122. Deutschen Ärztetag

    Hannover/Münster, 30. Mai 2019 (äkn) - Am letzten Tag der viertägigen Beratungen in Münster wird noch über zahlreiche Anträge abgestimmt. Mit dabei: viele Anträge aus Niedersachsen.

    Weiterlesen ...
  • Psychosomatische Grundversorgung - neues Kursangebot der ÄKN

    Hannover, 4. April 2019 (äkn) - Die ÄKN bietet ein kompaktes Konzept zum Kompetenzerwerb für die Psychosomatische Grundversorgung (PSGV) an. Das Curriculum setzt sich aus Modulen zusammen, die teilweise als E-Learning-Einheit zuhause vor den Seminaren erarbeitet werden können.

    Weiterlesen ...
  • Alle sollen es wissen: HIV ist unter Therapie nicht übertragbar

    Hannover, 6. Dezember 2018 (äkn/aidshilfe niedersachsen) - Auch Kammerpräsidentin Dr. med. Martina Wenker setzt ein Zeichen für ein respektvolles Miteinander

    Weiterlesen ...

PRESSEINFORMATIONEN

PRESSEINFORMATIONEN
  • Kammerversammlung steht weiter zu Neubau – Qualität und Nachhaltigkeit müssen erhalten bleiben

    Hannover, 26. September 2019 (äkn) - Einhellige Zustimmung der Kammerversammlung zu veränderten Rahmenbedingungen des Neubaus

    Weiterlesen ...
  • Vorsorgevollmacht schafft Sicherheit für Patienten und Vertrauenspersonen

    Hannover, 20. September 2019 (aekn) - ÄKN-Präsidentin Dr. med. Martina Wenker: „Es ist wichtig, auch mit Angehörigen und anderen Vertrauten über die eigenen Wünsche zu sprechen.“ / Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht der Ärztekammer Niedersachsen bieten Hilfestellung im Ernstfall

    Weiterlesen ...
  • "Patientenzimmer in den Krankenhäusern klimatisieren"

    Hannover, 19. September 2019 (äkn) - Zum Tag des Klimastreiks am 20. September fordert die niedersächsische Ärztekammerpräsidentin Dr. med. Martina Wenker, das deutsche Gesundheitssystem fit für Hitzewellen zu machen.

    Weiterlesen ...
  • "Patientensicherheit hat für die niedersächsische Ärzteschaft höchste Priorität"

    Hannover, 16. September 2019 (äkn) - Ärztekammerpräsidentin Dr. med. Martina Wenker begrüßt den erstmals begangenen Welttag der Patientensicherheit. Die niedersächsische Ärztekammer hat schon vor Jahren den Wert einer Sicherheitskultur erkannt und organisiert regelmäßig Fortbildungen und Veranstaltungen.

    Weiterlesen ...
  • Ärztekammer-Präsidentin Dr. med. Martina Wenker fordert ein Werbeverbot für E-Zigaretten in Deutschland zum Schutz der Jugendlichen

    Hannover, 26. August 2019 (äkn) - In den USA werden inzwischen rund 100 Fälle von schweren Lungenschädigungen auf die Nutzung von E-Zigaretten zurückgeführt. Lungenfachärzte wie Dr. med. Martina Wenker, Präsidentin der Ärztekammer Niedersachsen, wundert das nicht.

    Weiterlesen ...