Bezirksstelle

Hildesheim

Wir sind für Sie da ...

Bezirksstelle

Bezirksstelle

Hildesheim

Lernen Sie uns kennen ...

Bezirksstelle

Bezirksstelle Hildesheim

Wir für Sie in der Rosenstadt

"Klein, aber oho!" – dies trifft ganz klar auf unsere Hildesheimer Bezirksstelle zu, die zu den kleineren im Lande gehört. In puncto medizinische Versorgung, Kultur und Geschichte spielt sie jedoch ganz vorne mit. Mehr als 1.300 Ärztinnen und Ärzte arbeiten in der Stadt oder im Landkreis Hildesheim, das auf plattdeutsch "Hilmessen" heißt.

Der Krankenhausplan des Landes Niedersachsen weist für die Region Hildesheim sieben Krankenhäuser mit insgesamt 1.800 Planbetten aus. Das St. Bernward Krankenhaus und das Klinikum Hildesheim arbeiten als Lehrkrankenhäuser der Regel- und Schwerpunktversorgung jeweils mit einer der beiden Medizinischen Fakultäten des Landes zusammen und sind apparativ-technisch auf dem allerneuesten Stand. Das Ameos Klinikum ergänzt das Angebot als Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Hildesheim. Die Lungenklinik in Diekholzen sowie die Kliniken in Gronau, Alfeld und zwei Kliniken in Bad Salzdetfurth decken als stationäre Einrichtungen den ländlichen Raum mit ab.

AKTUELL

AKTUELL
  • 121. Deutscher Ärztetag beschließt neue Weiterbildungsordnung

    Erfurt, 14. Mai 2018 (äkn) - Mit großer Mehrheit hat der 121. Deutsche Ärztetag die Gesamtnovelle der (Muster-)Weiterbildungsordnung (MWBO) beschlossen. Die MWBO ist die Vorlage für die rechtlich verbindlichen Weiterbildungsordnungen der Landesärztekammern.

    Weiterlesen ...
  • 121. Deutscher Ärztetag: Grünes Licht für ausschließliche Fernbehandlung

    Erfurt, 11. Mai 2018 (äkn) - Nach intensiver Beteiligung niedersächsischer Delegierter an der Diskussion um das Thema Fernbehandlung beschloss der 121. Deutsche Ärztetag in Erfurt am 10. Mai mit überwältigender Mehrheit eine Neufassung des § 7 Absatz 4 der (Muster-)Berufsordnung für die in Deutschland tätigen Ärzte. Damit ebneten die Delegierten den berufsrechtlichen Weg für die ausschließliche Fernbehandlung von Patienten.

    Weiterlesen ...
  • Ministerin Carola Reimann: Wir dürfen in den Bemühungen für einen hohen Impfschutz nicht nachlassen

    Hannover, 27. April 2018 (ms) - Die Akzeptanz für Impfungen ist hoch, doch viele vergessen die Auffrischung – Europäische Impfwoche endet am Sonntag.

    Weiterlesen ...
  • Tag der Weiterbildung in Hildesheim am 29. Mai

    Hildesheim, 5. April 2018 (bz hi/dt) - Die Bezirksstelle Hildesheim der Ärztkammer Niedersachsen lädt herzlich zu einem Informationstag für Weiterbildungsassistenten ein.

    Weiterlesen ...
  • EU-Datenschutzgrundverordnung: BÄK und KBV legen Informationen für niedergelassene Ärzte vor

    Berlin, 9. März 2018 (bäk) - Die Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union gilt vom 25. Mai 2018 an. Zusammen mit dem im Juli 2017 neu gefassten Bundesdatenschutzgesetz erfolgte eine grundlegende Neuordnung des Datenschutzrechts in Deutschland. Diese datenschutzrechtlichen Bestimmungen sind auch für Ärztinnen und Ärzte relevant. Die Bundesärztekammer (BÄK) und die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) haben deshalb ihre "Empfehlungen zur ärztlichen Schweigepflicht, Datenschutz und Datenverarbeitung in der Arztpraxis" aktualisiert und ergänzt.

    Weiterlesen ...
  • "Einbindung der Hausarztpraxen bei Demenz" - Fachtagung von Landkreis und Bezirksstelle Hildesheim am 6. Juni

    Hildesheim, 6. März 2018 (bz hil/dt) - Am Mittwoch, 6. Juni 2018 findet die Fachtagung zum Modellprojekt "Einbindung der Hausarztpraxen bei Demenz" im Kreishaus Hildesheim statt (14.00 – 17.30 Uhr).

    Weiterlesen ...
  • Ärztekammer Niedersachsen: Internetbewertungsportale sollen Patienten Orientierung bieten

    Hannover, 21. Februar 2018 (äkn) - Das aktuelle Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) untersagt Internetbewertungsportalen, zahlende Werbekunden zu bevorzugen. Sie werden ihr Geschäftsmodell überdenken und gegebenenfalls anpassen müssen.

    Weiterlesen ...
  • Reisemedizin mit neuen Herausforderungen - Langeoog-Kurs 2018 jetzt buchen

    Hannover, 8. Januar 2018 (äkn) - Das Fach der Reisemedizin erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Um jedoch auf dem aktuellen fachlichen Stand zu bleiben, ist eine kontinuierliche Fortbildung nicht nur sinnvoll, sondern geradezu zwingend von Nöten. Der Fortbildungskurs Reisemedizin der Langeooger Fortbildungswochen 2018 liefert das nötige Update.

    Weiterlesen ...

PRESSEINFORMATIONEN

PRESSEINFORMATIONEN
  • Niedersachsen auf dem Deutschen Ärztetag

    Hannover, 16. Mai 2018 (äkn) - Podcast zeigt Resümee des 121. Deutschen Ärztetags in Erfurt

    Weiterlesen ...
  • Langeooger Fortbildungswochen 2018: "Ohne Gesundheit ist alles nichts"

    Langeoog, 15. Mai 2018 (äkn) - Neuer Podcast begleitet Gesundheits- und Ernährungsbildung in der Inselschule Langeoog.

    Weiterlesen ...
  • Langeooger Fortbildungswochen 2018: Gesundheitskompetenz bereits im Kindesalter lernen

    Langeoog, 15. Mai 2018 (äkn) - Kammerpräsidentin Dr. med. Martina Wenker kocht mit Schülern in der Inselschule Langeoog / Schulfach Gesundheit ermöglicht eine solide Gesundheitsbildung und trägt zur Chancengleichheit bei

    Weiterlesen ...
  • Wichtiger Beschluss zum Schutz der Patienten! Initiative aus Niedersachsen findet breite Zustimmung auf dem Deutschen Ärztetag

    Hannover, 11. Mai 2018 (äkn) - Die Bundesregierung wird aufgefordert, Ärzte aus Drittstaaten zu einer Prüfung - analog zum medizinischen Staatsexamen - zu verpflichten.

    Weiterlesen ...
  • Berufspolitischer Austausch im Alten Rathaus / Themen und Impressionen des Parlamentarischen Abends der Ärztekammer Niedersachsen im aktuellen Podcast

    20. April 2018 (äkn) - "Die wichtigen gesundheitspolitischen Aufgaben unserer Gegenwart bewegen wir nur gemeinsam", erklärte Ärztekammerpräsidentin Dr. med. Martina Wenker, als sie den diesjährigen Parlamentarischen Abend der Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) eröffnete.

    Weiterlesen ...