newsletter

Bezirksstelle

Oldenburg

Regionale Ansprechpartner, Beratung und Service für Ärztinnen und Ärzte sowie Patientinnen und Patienten. Die Ärztekammer Niedersachsen stellt ihre elf Bezirksstellen in elf Podcasts vor!

› Die Bezirksstelle Oldenburg im YouTube-Podcast

Bezirksstelle

Bezirksstelle

Oldenburg

Sie finden uns im Ärztehaus ...

Bezirksstelle

Bezirksstelle

Oldenburg

Wir sind für Sie da ...

Bezirksstelle

Bezirksstelle

Oldenburg

Lernen Sie uns kennen ...

Bezirksstelle

Oldenburg aktuell

Ärztliche Fortbildung: "Osteoporose - aufgeklärt und abgeklärt?"

Oldenburg, 29. August 2019 (bzol) - Das Osteoporose-Netzwerk Oldenburg-Ammerland lädt alle Ärztinnen und Ärzte zu seiner zweiten gemeinsamen Netzwerkveranstaltung ein.

Die Veranstaltung soll Einblicke in die Diagnose und Therapie vom Standard bis zum Hochrisikopatienten geben. Die Referenten werden darlegen, wie posttraumatisch behandelte Patienten in das Osteoporose-Netzwerk Oldenburg-Ammerland aufgenommen und dann an die niedergelassenen Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie mit dem Schwerpunkt Osteologie von den drei Oldenburger Krankenhäuser übergeben werden.

Termin: Mittwoch, 25. September 2019, 15 bis 18 Uhr

Ort: Patentkrug, Wilhelmshavener Heerstr. 359, 26125 Oldenburg

Leitung: Priv.-Doz. Dr. med. Oliver Pieske

Referenten: Prof. Dr. med. habil. Uwe Maus, Priv.-Doz. Dr. med. Oliver Pieske, Dr. med. Wolfgang Mittweg, Dr. med. Günter Dietz

Anmeldung und Auskunft: E-Mail: unfallchirurgie@evangelischeskrankenhaus.de, Fax: 0441/236964

Anmeldeschluss: 3. September 2019

 

Fortbildungspunkte wurde bei der Ärztekammer Niedersachsen beantragt.

Dokument erstellt am 25. April 2016, zuletzt aktualisiert am 19. September 2019