newsletter

Bezirksstelle

Osnabrück

Sie finden uns im Ärztehaus ...

Bezirksstelle

Bezirksstelle

Osnabrück

Lernen Sie uns kennen ...

Bezirksstelle

Bezirksstelle

Osnabrück

Wir sind für Sie da ...

Bezirksstelle

Bezirksstelle

Osnabrück

MFA-Fortbildungskalender 2016

> mehr Informationen

 

 

Bezirksstelle

Bezirksstelle Osnabrück

Arbeiten in der Friedensstadt

Wenn die Mitarbeiter der Bezirksstelle Osnabrück von "die Hase“ sprechen, so ist das kein grammatischer Fehlgriff, sondern der Landschaft ihrer Stadt geschuldet – sie liegt an dem Fluss Hase. Die nach Hannover und Braunschweig drittgrößte Stadt Niedersachsens heißt auch Friedensstadt, weil dort anno 1648 der Westfälische Friede nach dem 30-jährigen Krieg geschlossen worden ist.

Die Bezirksstelle betreut mehr als 3.700 Mitglieder. Erstklassig ist das medizinische Versorgungsangebot: Fünf Krankenhäuser - das Klinikum Osnabrück, die Niels-Stensen-Kliniken Marienhospital, die Paracelsus-Klinik, das Christliche Kinderhospital und das Ameos Klinikum - verfügen insgesamt über 1.950 Betten.

In allen Himmelsrichtungen umgeben noch viele kleine Städte die Geschäftsstelle in Osnabrück - so im Westen das mittelständisch geprägte Emsland mit den Städten Lingen und Meppen mit jeweils mehr als 30.000 Einwohnern. Ebenfalls im Westen befindet sich die Grafschaft Bentheim mit der gleichnamigen, gut erhaltenen Burg.

AKTUELL

AKTUELL
  • Versorgungsmangel mit in Deutschland zugelassenem hexavalenten Impfstoff gegen Diphtherie, Tetanus, Keuchhusten, Hepatitis B, Kinderlähmung und Haemophilus influenzae Typ b

    Hannover, 18. Juli 2016 (olr) - Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hat mit der Bekanntmachung vom 23. Juni 2016 festgestellt, dass ein Versorgungsmangel der Bevölkerung mit in Deutschland zugelassenem hexavalenten (= sechswertigen) Impfstoff gegen Diphtherie, Tetanus, Keuchhusten (Pertussis), Hepatitis B, Kinderlähmung (Poliomyelitis) und Haemophilus influenzae Typ b besteht.

    Weiterlesen ...
  • Flüchtlingsversorgung - Wir helfen, wo wir können: Fortbildungsveranstaltung für Ärzte

    Osnabrück, 15. Juli 2016 (bz os) - Die Bezirksstelle Osnabrück der Ärztekammer Niedersachsen lädt zu der Fortbildungsveranstaltung "Gute Praxis ärztliche Flüchtlingsversorgung" ein.

    Weiterlesen ...
  • Abschlussfeier der Medizinischen Fachangestellten 2016 in Osnabrück

    Osnabrück, 15. Juli 2016 (bz os) - In diesem Jahr haben insgesamt 156 Auszubildende an der Abschlussprüfung für Medizinische Fachangestellte vor dem Prüfungsausschuss der Ärztekammer Niedersachsen, Bezirksstelle Osnabrück, teilgenommen.

    Weiterlesen ...
  • Dokumentation des Deutschen Ärztinnenbundes: Lediglich 10 Prozent Frauen in Führungspositionen der Universitätsmedizin

    Hannover, 8. Juli 2016 (olr) - In einer Dokumentation des Deutschen Ärztinnenbundes wird festgestellt, dass der deutschlandweite Durchschnitt an Frauen in Führungspositionen in der Universitätsmedizin bei zehn Prozent liegt. Oberärztinnen sind demnach bundesweit in der universitären Medizin mit 31 Prozent vertreten.

    Weiterlesen ...
  • Antikorruptionsgesetz: Was kommt auf Ärztinnen und Ärzte zu? Ärztekammer und Kassenärztliche Vereinigung informieren

    Hannover, 27. Juni 2016 (äkn) - Seit dem 4. Juni 2016 ist das Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen in Kraft. Aber welche konkreten Auswirkungen hat das Anti-Korruptionsgesetz auf ärztliche Kooperationen? Sind Beteiligungen von Ärzten an Gesundheitsunternehmen unzulässig? Ab wann sind Zuweisungen unlauter? Die Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) und die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) laden ihre Mitglieder zu regionalen Informationsnachmittagen ein, um sie rechtssicher über das neue Gesetz zu informieren.

    Weiterlesen ...
  • BuS-Refresher-Seminar in Osnabrück

    Osnabrück, 10. März 2016 (bz os) - Dieses Seminar richtet sich an alle, die bereits vor fünf Jahren den Basiskurs belegt haben.

    Weiterlesen ...
  • BuS-Einsteigerseminar 2016 in Osnabrück

    Osnabrück, 4. Dezember 2015 (bz os) - Aufgrund des großen Zuspruches in den letzten Jahren bietet das Zentrum für Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen GmbH auch im Jahr 2016 wieder BuS-Seminare in den Räumlichkeiten der Bezirksstelle an.

    Weiterlesen ...

PRESSEINFORMATIONEN

PRESSEINFORMATIONEN
  • Tag des Sonnenschutzes am 21. Juni: Ärztekammer Niedersachsen warnt vor intensivem Sonnenbaden

    Hannover, 17. Juni 2016 (äkn) - Die längsten Tage des Jahres sind zugleich die strahlungsintensivsten. "Die UV-Einstrahlung hat in Deutschland in den vergangenen Jahrzehnten aufgrund von Umweltveränderungen erheblich zugenommen, gerade auch die UV-B Strahlung, die für die Entstehung von Sonnenbrand und Hautkrebs an verantwortlich ist", warnt der hannoversche Dermatologe Dr. med. Wolfgang Lensing, Mitglied im Vorstand der Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN).

    Weiterlesen ...
  • Tschernobyl: Weiterhin erhöhte Krebsraten, Frühgeburten und Missbildungen

    Hannover, 21. April 2016 (äkn) - 30 Jahre nach dem Reaktorunglück veranstalten Ärztekammer Niedersachsen und die Stiftung des Landes Niedersachsen "Kinder von Tschernobyl" eine Benefizwoche für die Opfer der Katastrophe.

    Weiterlesen ...
  • Dr. med. Martina Wenker als Präsidentin der Ärztekammer Niedersachsen wiedergewählt / Marion Charlotte Renneberg aus Peine neue Vizepräsidentin

    Hannover, 21. Januar 2016 (äkn) - Mit großer Mehrheit bestätigten die Delegierten der Kammerversammlung der Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) gestern die Präsidentin Dr. med. Martina Wenker in ihrem Amt. Die 57-jährige Lungenfachärztin, die zugleich Vizepräsidentin der Bundesärztekammer ist, erhielt 44 von 55 abgegebenen Stimmen. Mit überwältigender Mehrheit (52 von 56 abgegebenen Stimmen) wählten die Delegierten Marion Charlotte Renneberg zur neuen Vizepräsidentin. Die in Ilsede niedergelassene Fachärztin für Allgemeinmedizin tritt die Nachfolge von Dr. med. Gisbert Voigt an, der zwar nach wie vor dem Vorstand angehört, aber nach zwei sehr erfolgreichen Legislaturperioden nicht mehr für das Amt des Vizepräsidenten kandidierte.

    Weiterlesen ...
  • Professor Dr. med. Nils Frühauf ist neuer Hauptgeschäftsführer der Ärztekammer Niedersachsen

    Hannover, 6. Januar 2016 (äkn) - Professor Dr. med. Nils Frühauf (MBA) ist seit dem 1. Januar 2016 neuer Hauptgeschäftsführer der Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN). Bereits seit dem 1. April 2013 ist der Facharzt für Chirurgie in der Geschäftsführung der ÄKN tätig, seit dem 1. November 2013 als Ärztlicher Geschäftsführer.

    Weiterlesen ...
  • Neue Delegiertenversammlung der Ärztekammer Niedersachsen gewählt

    Hannover, 16. Dezember 2015 (äkn) - Die niedersächsischen Ärzte haben ihre 18. Kammerversammlung gewählt. Wahlleiter Hennig von Alten hat am 15. Dezember 2015 das vorläufige Wahlergebnis bekannt gegeben: Dem neuen niedersächsischen Ärzteparlament gehören 60 Delegierte an.

    Weiterlesen ...