newsletter

Bezirksstelle

Osnabrück

Regionale Ansprechpartner, Beratung und Service für Ärztinnen und Ärzte sowie Patientinnen und Patienten. Die Ärztekammer Niedersachsen stellt ihre elf Bezirksstellen in elf Podcasts vor!

› Die Bezirksstelle Osnabrück im YouTube-Podcast

Bezirksstelle

Bezirksstelle

Osnabrück

Sie finden uns im Ärztehaus ...

Bezirksstelle

Bezirksstelle

Osnabrück

Lernen Sie uns kennen ...

Bezirksstelle

Bezirksstelle

Osnabrück

Wir sind für Sie da ...

Bezirksstelle

Bezirksstelle Osnabrück

Arbeiten in der Friedensstadt

Wenn die Mitarbeiter der Bezirksstelle Osnabrück von "die Hase“ sprechen, so ist das kein grammatischer Fehlgriff, sondern der Landschaft ihrer Stadt geschuldet – sie liegt an dem Fluss Hase. Die nach Hannover und Braunschweig drittgrößte Stadt Niedersachsens heißt auch Friedensstadt, weil dort anno 1648 der Westfälische Friede nach dem 30-jährigen Krieg geschlossen worden ist.

Die Bezirksstelle betreut mehr als 3.700 Mitglieder. Erstklassig ist das medizinische Versorgungsangebot: Fünf Krankenhäuser - das Klinikum Osnabrück, die Niels-Stensen-Kliniken Marienhospital, die Paracelsus-Klinik, das Christliche Kinderhospital und das Ameos Klinikum - verfügen insgesamt über 1.950 Betten.

In allen Himmelsrichtungen umgeben noch viele kleine Städte die Geschäftsstelle in Osnabrück - so im Westen das mittelständisch geprägte Emsland mit den Städten Lingen und Meppen mit jeweils mehr als 30.000 Einwohnern. Ebenfalls im Westen befindet sich die Grafschaft Bentheim mit der gleichnamigen, gut erhaltenen Burg.

AKTUELL

AKTUELL
  • Arbeiten in Deutschland – Eine Einführung für ausländische Ärztinnen und Ärzte in das deutsche Gesundheitssystem

    Hannover, 10. Mai 2019 (äkn) - Eine Veranstaltung des Marburger Bundes Niedersachsen und Bremen für ausländische Ärztinnen und Ärzte mit guten Deutschkenntnissen

    Weiterlesen ...
  • Keine Angst vorm Krankenhaus

    Hannover, 7. Mai 2019 (äkn) - Viele Kinder haben Angst, wenn sie für eine Operation oder einen stationären Aufenthalt ins Krankenhaus müssen. Deshalb hat die Abteilung für Kinderchirurgie und Kinderurologie des Klinikums Braunschweig unter der Leitung von Privatdozent Dr. med. Johannes Leonhardt jetzt sowohl einen kurzen Film als auch ein kleines Informationsheft für die jungen Patienten erstellt.

    Weiterlesen ...
  • Statistik der Schlichtungsstelle für Arzthaftpflichtfragen: Leichter Rückgang bei den Anträgen für 2018

    Hannover, 7. Mai 2019 (äkn) - Mit 3740 neuen Fällen im vorigen Jahr setze sich der leichte Rückgang bei den Antragszahlen im norddeutschen Zuständigkeitsbereich fort, berichtete Andreas Dohm, der neue Geschäftsführer der Schlichtungsstelle für Arzthaftpflichtfragen der norddeutschen Ärztekammern jetzt anlässlich der Veröffentlichung der Statistik.

    Weiterlesen ...
  • Ärztliche Fortbildung in Meppen: Medizin und Recht - Juristische und medizinische Aspekte bei der Behandlung von Patienten

    Osnabrück, 3. Mai 2019 (bz os) - Der Vorsitzende des Ärztevereins Meppen, Professor Dr. med. Wolfram von Bernstorff, lädt alle Mitglieder des Ärztevereins zu einer Fortbildungsveranstaltung ein.

    Weiterlesen ...
  • Zu wenige nutzen die Darmkrebsvorsorge

    Hannover, 30. April 2019 (äkn) - Darmkrebs ist mit jährlich mehr als 60.000 Neuerkrankungen und rund 26.000 Todesfällen immer noch die zweithäufigste Krebserkrankung. Die Fünf-Jahres-Überlebensrate für Frauen liegt derzeit bei 58 Prozent und für Männer bei 53 Prozent.

    Weiterlesen ...
  • "Die Arbeitsmedizin ist eine attraktive und sehr vielseitige ärztliche Tätigkeit"

    Hannover, 30. April 2019 (äkn) - Dr. med. Eckehard Stolz, Leitender Werkarzt bei Volkswagen Nutzfahrzeuge in Stöcken, macht sich für sein Fachgebiet Arbeitsmedizin stark. Tatsächlich arbeiten in Niedersachsen derzeit nur 180 Mediziner in dieser Sparte – jenseits des medizinischen Betriebs und somit außerhalb der Praxen, Krankenhäuser und Behörden.

    Weiterlesen ...
  • Dr. Thomas Horn zum Thema "ärztliche Pflichten bei der Durchführung der Leichenschau"

    Hannover, 30. April 2019 (äkn) - Welche Auswirkungen haben die Änderungen im Niedersächsischen Bestattungsgesetz auf die Leichenschau? Wann müssen die Ärztinnen und Ärzte die Polizei rufen? Antworten von Dr. iur. Thomas Horn zum Gesetzestext.

    Weiterlesen ...
  • Psychosomatische Grundversorgung - neues Kursangebot der ÄKN

    Hannover, 4. April 2019 (äkn) - Die ÄKN bietet ein kompaktes Konzept zum Kompetenzerwerb für die Psychosomatische Grundversorgung (PSGV) an. Das Curriculum setzt sich aus Modulen zusammen, die teilweise als E-Learning-Einheit zuhause vor den Seminaren erarbeitet werden können.

    Weiterlesen ...
  • Langeooger Fortbildungswochen: Grundkurs Doppler-/ Duplexsonographie der Arterien und Venen

    Hannover, 20. März 2019 (äkn) - Dieses einwöchige Seminar mit 25 Unterrichtsstunden entspricht den KV- und DEGUM-Richtlinien und stellt die Basis für alle weiteren Aufbau- und Abschlusskurse im Bereich des Gefäßultraschalls dar. Er eignet sich sowohl für Anfänger als auch für Wiedereinsteiger.

    Weiterlesen ...
  • Fortbildung mit Inselfeeling - Langeooger Fortbildungswochen 2019

    Hannover, 10. Januar 2019 (äkn) - Seit Jahrzehnten sind die Langeooger Fortbildungswochen der Ärztekammer Niedersachsen ein fester Termin im Kalender von Ärztinnen und Ärzten aus dem gesamten Bundesgebiet.

    Weiterlesen ...

PRESSEINFORMATIONEN

PRESSEINFORMATIONEN
  • Welthypertonietag am 17. Mai 2019: Unerkannter Bluthochdruck birgt große Risiken - auch für Kinder

    Hannover, 16. Mai 2019 (äkn) - Ärztekammerpräsidentin Dr. med. Martina Wenker empfiehlt, regelmäßig den Blutdruck zu kontrollieren. Vor allem Kinder leiden immer häufiger an Hypertonie.

    Weiterlesen ...
  • Streiken für gesunde Ärzte

    Hannover, 6. Mai 2019 (äkn) - Dr. med. Martina Wenker unterstützt den Kampf der Ärztegewerkschaft Marburger Bund für bessere Arbeitsbedingungen der zahlreichen Ärztinnen und Ärzte in Klinik und Öffentlichem Gesundheitsdienst.

    Weiterlesen ...
  • Die Ärztekammer Niedersachsen in Zahlen / Aktueller Infoband "Zahlen - Daten - Fakten" der ÄKN für das Jahr 2018 erschienen

    Hannover, 30. April 2019 (äkn) - Wozu gibt es eigentlich eine Ärztekammer? Was genau heißt ärztliche Selbstverwaltung? Wie viele Ärztinnen und Ärzte gibt es in Niedersachsen? Um diese und weitere Fragen zu beantworten, veröffentlicht die Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) jedes Jahr ihre "Zahlen – Daten – Fakten".

    Weiterlesen ...
  • Kammerversammlung wehrt sich gegen Abstriche in der Qualität ärztlicher Weiterbildung

    Hannover, 29. April 2019 (äkn) - Die Delegierten der Kammerversammlung der Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) haben in ihrer Sitzung am 27. April einstimmig eine Resolution beschlossen, in der sie sich gegen Abstriche bei der Qualifikation von weitergebildeten Ärztinnen und Ärzten wehren.

    Weiterlesen ...
  • Kammerversammlung fordert eine angemessene Vergütung der ärztlichen Leichenschau

    Hannover, 29. April 2019 (äkn) - Die Delegierten der Kammerversammlung der Ärztekammer Niedersachsen haben in ihrer Sitzung am 27. April einstimmig eine Resolution beschlossen, in der sie die niedersächsische Landesregierung auffordern, die zurzeit als Referentenentwurf vorliegende Fünfte Verordnung zur Änderung der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) im Bundesrat zu unterstützen. Das Ziel sei es zu erreichen, dass die ärztliche Leichenschau endlich angemessen vergütet werde.

    Weiterlesen ...