Bezirkstelle

Wilhelmshaven

Sie finden uns im Ärztehaus ...

Bezirkstelle

Bezirksstelle

Wilhelmshaven

Wir sind für Sie da ...

Bezirksstelle

Bezirksstelle

Wilhelmshaven

Lernen Sie uns kennen ...

Bezirksstelle

Bezirksstelle Wilhelmshaven

Grüße von der Küste

Mitten in einem alten Villenviertel von Wilhelmshaven liegt das Ärztehaus der Bezirksstelle, in der Kirchreihe 17. Dort ist die Ärztekammer für die Kollegen zentral erreichbar. Der Ärzteverein Wilhelmshaven-Friesland bietet im Vortragssaal regelmäßig Fortbildungen an. Der Jadebusen ist das zentrale geographische Element der Bezirksstelle. Das Gebiet umfasst die Stadt Wilhelmshaven und die Landkreise Friesland und Wesermarsch. Von der Nordseeinsel Wangerooge bis nach Lemwerder bei Bremen arbeiten insgesamt fast 1.200 Ärzte in einer Region, die einst Meer war. 

Für die medizinische Versorgung stehen mit dem Klinikum Wilhelmshaven und dem Nordwestkrankenhaus in Sande alle Fassetten moderner Hochleistungsmedizin zur Verfügung. Beide Kliniken sind als Lehrkrankenhäuser der Universität Göttingen in der Ausbildung des medizinischen Nachwuchses aktiv. Die weiteren Kliniken in Brake, Nordenham und Varel haben sich ebenso an moderne Versorgungsstrukturen angepasst und stellen neben einer soliden Basisversorgung mit der Ansiedlung von Facharztpraxen und der Bildung Medizinischer Versorgungszentren die Versorgung auf hohem Niveau sicher. Die niedergelassenen Haus- und Fachärzte der Region sorgen für eine umfassende und moderne Versorgung der Menschen.

AKTUELL

AKTUELL
  • 121. Deutscher Ärztetag beschließt neue Weiterbildungsordnung

    Erfurt, 14. Mai 2018 (äkn) - Mit großer Mehrheit hat der 121. Deutsche Ärztetag die Gesamtnovelle der (Muster-)Weiterbildungsordnung (MWBO) beschlossen. Die MWBO ist die Vorlage für die rechtlich verbindlichen Weiterbildungsordnungen der Landesärztekammern.

    Weiterlesen ...
  • 121. Deutscher Ärztetag: Grünes Licht für ausschließliche Fernbehandlung

    Erfurt, 11. Mai 2018 (äkn) - Nach intensiver Beteiligung niedersächsischer Delegierter an der Diskussion um das Thema Fernbehandlung beschloss der 121. Deutsche Ärztetag in Erfurt am 10. Mai mit überwältigender Mehrheit eine Neufassung des § 7 Absatz 4 der (Muster-)Berufsordnung für die in Deutschland tätigen Ärzte. Damit ebneten die Delegierten den berufsrechtlichen Weg für die ausschließliche Fernbehandlung von Patienten.

    Weiterlesen ...
  • Das Betriebsrentenstärkungsgesetz - Auswirkungen auf die ärztlichen Arbeitgeber

    Wilhelmshaven, 2. Mai 2018 (bz whv) - Der Vorsitzende des Ärztevereins Wilhelmshaven-Friesland, Klaus-Peter Schaps, lädt alle Mitglieder des Ärztevereins zu einer Fortbildungsveranstaltung zum Thema "Das Betriebsstärkungsgesetz - Auswirkungen auf die ärztlichen Arbeitgeber" ein.

    Weiterlesen ...
  • 3. Wattenmeersymposium Gynäkologie - Geburtshilfe - Neonatologie

    Wilhelmshaven, 2. Mai 2018 (bz whv) - An zwei Tagen werden renommierte Speziallisten aus ganz Deutschland zur geburtshilflichen, neonatalogischen und gynäkologischen Themen referieren. Ihnen werden klinisch-orientierte Empfehlungen vermittelt, die Sie täglich bei Ihrer täglichen ambulanten und stationären Arbeit unterstützen.

    Weiterlesen ...
  • Ministerin Carola Reimann: Wir dürfen in den Bemühungen für einen hohen Impfschutz nicht nachlassen

    Hannover, 27. April 2018 (ms) - Die Akzeptanz für Impfungen ist hoch, doch viele vergessen die Auffrischung – Europäische Impfwoche endet am Sonntag.

    Weiterlesen ...
  • "Gastroenterologie interdisziplinär" - 49. Mai-Symposium Sanderbusch

    Sande, 12. April 2018 (bz whv) - Professor Dr. med. Werner-J. Mayet lädt zum 49. Mai-Symposium Sanderbusch am 26. Mai 2018 nach Schortens ein.

    Weiterlesen ...
  • EU-Datenschutzgrundverordnung: BÄK und KBV legen Informationen für niedergelassene Ärzte vor

    Berlin, 9. März 2018 (bäk) - Die Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union gilt vom 25. Mai 2018 an. Zusammen mit dem im Juli 2017 neu gefassten Bundesdatenschutzgesetz erfolgte eine grundlegende Neuordnung des Datenschutzrechts in Deutschland. Diese datenschutzrechtlichen Bestimmungen sind auch für Ärztinnen und Ärzte relevant. Die Bundesärztekammer (BÄK) und die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) haben deshalb ihre "Empfehlungen zur ärztlichen Schweigepflicht, Datenschutz und Datenverarbeitung in der Arztpraxis" aktualisiert und ergänzt.

    Weiterlesen ...
  • Ärztekammer Niedersachsen: Internetbewertungsportale sollen Patienten Orientierung bieten

    Hannover, 21. Februar 2018 (äkn) - Das aktuelle Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) untersagt Internetbewertungsportalen, zahlende Werbekunden zu bevorzugen. Sie werden ihr Geschäftsmodell überdenken und gegebenenfalls anpassen müssen.

    Weiterlesen ...
  • Reisemedizin mit neuen Herausforderungen - Langeoog-Kurs 2018 jetzt buchen

    Hannover, 8. Januar 2018 (äkn) - Das Fach der Reisemedizin erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Um jedoch auf dem aktuellen fachlichen Stand zu bleiben, ist eine kontinuierliche Fortbildung nicht nur sinnvoll, sondern geradezu zwingend von Nöten. Der Fortbildungskurs Reisemedizin der Langeooger Fortbildungswochen 2018 liefert das nötige Update.

    Weiterlesen ...

PRESSEINFORMATIONEN

PRESSEINFORMATIONEN
  • Niedersachsen auf dem Deutschen Ärztetag

    Hannover, 16. Mai 2018 (äkn) - Podcast zeigt Resümee des 121. Deutschen Ärztetags in Erfurt

    Weiterlesen ...
  • Langeooger Fortbildungswochen 2018: "Ohne Gesundheit ist alles nichts"

    Langeoog, 15. Mai 2018 (äkn) - Neuer Podcast begleitet Gesundheits- und Ernährungsbildung in der Inselschule Langeoog.

    Weiterlesen ...
  • Langeooger Fortbildungswochen 2018: Gesundheitskompetenz bereits im Kindesalter lernen

    Langeoog, 15. Mai 2018 (äkn) - Kammerpräsidentin Dr. med. Martina Wenker kocht mit Schülern in der Inselschule Langeoog / Schulfach Gesundheit ermöglicht eine solide Gesundheitsbildung und trägt zur Chancengleichheit bei

    Weiterlesen ...
  • Wichtiger Beschluss zum Schutz der Patienten! Initiative aus Niedersachsen findet breite Zustimmung auf dem Deutschen Ärztetag

    Hannover, 11. Mai 2018 (äkn) - Die Bundesregierung wird aufgefordert, Ärzte aus Drittstaaten zu einer Prüfung - analog zum medizinischen Staatsexamen - zu verpflichten.

    Weiterlesen ...
  • Berufspolitischer Austausch im Alten Rathaus / Themen und Impressionen des Parlamentarischen Abends der Ärztekammer Niedersachsen im aktuellen Podcast

    20. April 2018 (äkn) - "Die wichtigen gesundheitspolitischen Aufgaben unserer Gegenwart bewegen wir nur gemeinsam", erklärte Ärztekammerpräsidentin Dr. med. Martina Wenker, als sie den diesjährigen Parlamentarischen Abend der Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) eröffnete.

    Weiterlesen ...