newsletter

Ärztekammer

Niedersachsen

Service - vor Ort und bürgernah

Ärztekammer

Ärztekammer

Niedersachsen

Für Fort- und Weiterbildung auf dem neuesten Stand

Ärztekammer

Ärztekammer

Niedersachsen

Im Einsatz für eine optimale Gesundheitsversorgung

Ärztekammer

Stellenangebote

In der Ärztekammer Niedersachsen, Körperschaft des öffentlichen Rechts in Hannover, ist zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Wissenschaftliche Mitarbeiter/in im Bereich des Projekt- und Datenmanagements für die Qualitätssicherung (m/w)

in Vollzeit zunächst befristet auf zwei Jahre zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Methodisch-konzeptionelle Entwicklung und Begleitung von Projekten zur Qualitätsverbesserung in der Gesundheitsversorgung (insbesondere der externen Qualitätssicherungsverfahren Geburtshilfe und Neonatologie und des Nachuntersuchungsprojektes für kleinste Frühgeborene sowie des GerOSS-Projekts)
  • Organisation von Dokumentation, Datenaufbereitung und Auswertung
  • Koordination der Zusammenarbeit zwischen den an den jeweiligen Projekten beteiligten Institutionen
  • Beratungen der an Projekten beteiligten Institutionen, Qualitäts- und Risikomanagement, aktive Mitwirkung in Kursen und Seminaren
  • Konzeption und Entwicklung von Datenbanken und Auswertungsroutinen
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Gremiensitzungen, regionalen und überregionalen Arbeitskreisen
  • Konzeption und Durchführung von Befragungen mit EvaSys
  • Externe Qualitätsvergleiche und Benchmarking, Erstellung wissenschaftlicher Berichte und Publikationen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium Public Health/ Gesundheitswissenschaften/ Informations- und Kommunikationsmanagement oder vergleichbar
  • Berufliche Erfahrungen im Gesundheits- oder Sozialwesen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sicheres Auftreten und selbstständige Arbeitsweise
  • EDV-Erfahrungen im Bereich Oracle, Cristal Report sowie SPSS sind vorteilhaft

Wir bieten Ihnen:

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsspektrum mit hoher Eigenverantwortung in einem engagierten Team
  • Attraktive Vergütung und Sozialleistungen (Haustarifvertrag)

Senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 10. Februar 2017 an:

Dr. rer. pol. Martin Frank, Ärztekammer Niedersachsen, Berliner Allee 20, 30175 Hannover, E-Mail: martin.frank@aekn.de

Für telefonische Anfragen steht Ihnen Dr. Frank unter der Rufnummer 0511/380-2501 zur Verfügung.


In der Ärztekammer Niedersachsen, Körperschaft des öffentlichen Rechts in Hannover, ist im Zentrum für Qualität und Management im Gesundheitswesen zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Wissenschaftliche Mitarbeiter/in im Bereich der Versorgungsplanung (m/w)

in Voll-/Teilzeit zunächst befristet bis zum 31. März 2018 zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Methodisch-konzeptionelle Entwicklung und Begleitung von Projekten, bspw. in den niedersächsischen Gesundheitsregionen
  • Entwicklungen von Konzepten zu Verbesserung der Versorgungssituation und für die Zusammenarbeit mit anderen Akteuren aus dem Gesundheitswesen
  • Datenaufbereitung aus den Qualitätsberichten der Krankenhäuser und Erstellung von Analysen
  • Erstellung von wissenschaftlichen Auswertungen
  • Erarbeitung von Positionen bzw. Strategien für die Ärztekammer Niedersachsen
  • Vorbereitung (insbesondere Präsentationen), Durchführung und Nachbereitung von Gremiensitzungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium Public Health/ Gesundheitswissenschaften/ Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbar
  • Organisationstalent und gutes Zeitmanagement
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sicheres Auftreten und selbstständige Arbeitsweise
  • Interesse an Gesundheitspolitik
  • Reisebereitschaft (insbesondere in Niedersachsen)

Wir bieten Ihnen:

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsspektrum mit hoher Eigenverantwortung in einem engagierten Team
  • Attraktive Vergütung und Sozialleistungen (Haustarifvertrag)

Senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 22. Januar 2017 an:

Dr. rer. pol. Martin Frank, Ärztekammer Niedersachsen, Berliner Allee 20, 30175 Hannover, E-Mail: martin.frank@aekn.de

Für telefonische Anfragen steht Ihnen Dr. Frank unter der Rufnummer 0511/380-2501 zur Verfügung.


Die Ärztekammer Niedersachsen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Leiter/in des neuen Sachgebiets Öffentlichkeitsarbeit

Die neue Leitung soll die bisherigen Sachgebiete Ärztliche Pressestelle Niedersachsen und Online-Redaktion zusammenführen und damit die Aktivitäten der Ärztekammer Niedersachsen im Bereich der Printmedien und im Online-Bereich integriert weiterentwickeln und ausbauen.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Steuerung, Implementierung und Kontrolle aller Presse- und Onlineaktivitäten
  • Ausbau von Medienkontakten und der Informationsangebote für die Kammermitglieder
  • Steuerung der redaktionellen Betreuung des niedersächsischen ärzteblatts und der Homepage der Ärztekammer Niedersachsen
  • Ausbau der Kommunikation mit den Kammermitgliedern, aber auch allen Akteuren in der niedersächsischen Gesundheitspolitik

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Führungserfahrung, vorzugsweise im Rahmen einer Tätigkeit im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit
  • Erfahrung im Bereich der Gesundheitspolitik
  • Organisationstalent

Die Position erfordert eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Präsidium und der Geschäftsführung der Ärztekammer Niedersachsen und wird entsprechend attraktiv vergütet.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an Herrn Wolfgang Naumann, E-Mail: wolfgang.naumann@aekn.de.

Dokument erstellt am 22. Dezember 2016, zuletzt aktualisiert am 20. Januar 2017