newsletter

Ärztekammer

Niedersachsen

Dr. med. Martina Wenker kandidiert für das Amt der Präsidentin der Bundesärztekammer.

› mehr Informationen...

Ärztekammer

Langeoog 2019

Neue Termine online

Weitere Informationen...

Langeoog 2019

Ärztekammer

Niedersachsen

Staatsexamen bestanden - und nun?

Broschüre "Willkommen im Club" für junge Ärztinnen und Ärzte

Broschüre downloaden

Ärztekammer

Ärztekammer

Niedersachsen

Ihr heisser Draht zum Team Kommunikation
Weitere Informationen ...

Ärztekammer

Ärztekammer

Niedersachsen

Für Fort- und Weiterbildung auf dem neuesten Stand

Ärztekammer

Ärztekammer

Niedersachsen

Service - vor Ort und bürgernah

Ärztekammer

Ärztekammer

Niedersachsen

Im Einsatz für eine optimale Gesundheitsversorgung

Ärztekammer

Stellenangebote

Die Ärztekammer Niedersachsen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Ärztlichen Leiter (m/w/d) für das  Zentrum für Qualität und Management im Gesundheitswesen

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere die:

  • Leitung, den Aufbau, die Koordination und Personalführung des Zentrums für Qualität und Management im Gesundheitswesen und seinen angeschlossenen Sachgebieten
  • Eigenverantwortliche Planung, Konzeption, Organisation und Bearbeitung von Themen im Bereich Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung (stationär, vertragsärztlich, sektorenübergreifend), Versorgungsplanung und Patientensicherheit
  • Entwicklung von Veranstaltungs- und Kurskonzepten (Inhouse-Schulungen, Qualitätswerkstätten, ggf. Zertifizierungen) inkl. der Übernahme von Kursleitung und Referententätigkeit
  • Strategische und inhaltliche Vor- und Nachbereitung von Ausschuss- und Gremiensitzungen der Ärztekammer Niedersachsen
  • Geschäftsführung und Moderation von Arbeitsgruppen mit inhaltlicher und organisatorischer Vor- und Nachbereitung
  • Kommunikation mit wissenschaftlichen Organisationen oder Fachgesellschaften bzw. wissenschaftlichen Sachverständigen im Gesundheitswesen

Anforderungsprofil:

  • Facharzt in einem Gebiet der unmittelbaren Patientenversorgung
  • Kenntnisse der Strukturen des deutschen Gesundheitssystems
  • Kenntnisse der Gesundheitsökonomie und Versorgungsstrukturen
  • Kenntnisse der medizinischen Qualitätssicherung und des Qualitätsmanagements, relevanten Richtlinien und Qualitätsnormen (z. B. DIN EN ISO 9001)
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Geschäftsführung und Moderation von Gremiensitzungen
  • Interesse an systematischer Sachverhaltsanalyse und an der Strukturierung standardisierter Prozesse
  • Erfahrung in der Konzeption und Etablierung neuer Qualitätsmodelle
  • Sehr gute Rede- und Schriftgewandtheit
  • Gute Moderations- und Verhandlungsfähigkeit sowie souveränes Auftreten
  • Ausgeprägte Führungskompetenz, Kommunikations-, Kooperations- und Konfliktfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit moderner Bürokommunikationstechnik (MS-Office-Anwendungen, Internet)

Folgende weitere Qualifikationen sind wünschenswert:

  • Akademische Zusatzqualifikation in Public Health / Gesundheitswissenschaften Zusatzqualifikationen im Qualitätsmanagement / Zusatzbezeichnung Qualitätsmanagement
  • Vertiefte Statistikkenntnisse

Senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Gehaltsvorstellung per E-Mail bis zum 31. März 2019 an das Sekretariat von:

Prof. Dr. med. Nils R. Frühauf, MBA

Hauptgeschäftsführer und Geschäftsführer Ärztlicher Geschäftsbereich und Finanzen

E-Mail: anne-berit.pistorius@aekn.de

Nähere Auskünfte: Prof. Dr. Nils Frühauf, Tel.: 0511/3802213


Dokument erstellt am 19. März 2018, zuletzt aktualisiert am 19. März 2019