newsletter

Ärztekammer

Niedersachsen

Service - vor Ort und bürgernah

Ärztekammer

Ärztekammer

Niedersachsen

Für Fort- und Weiterbildung auf dem neuesten Stand

Ärztekammer

Ärztekammer

Niedersachsen

Im Einsatz für eine optimale Gesundheitsversorgung

Ärztekammer

Statements

Armut gefährdet das gesunde Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen: Gesundheitsförderung gezielt stärken!

Wer arm ist, stirbt früher - dieser Zusammenhang von sozialem Status und Gesundheit ist wissenschaftlich belegt. Aber nicht nur das: Kinder in wirtschaftlich schwachen Familien wachsen oftmals in Verhältnissen auf, die einer gesunden Entwicklung nicht zuträglich sind: Die Ernährung ist schlechter, es wird häufiger ... Weiterlesen

Antibiotika-Einsatz in der Tierproduktion

Dr. med. Gisbert Voigt, der Vizepräsident der Ärztekammer Niedersachsen, nahm am 25. April 2012 am 5. Niedersächsischen Forum Gesundheitlicher Verbraucherschutz im Ärztehaus Hannover teil, das dem Thema "Antibiotika-Einsatz in der Tierproduktion - ein Risiko für den Verbraucher?" gewidmet war. In seinem ... Weiterlesen

Kindergesundheit: "Neue Morbiditäten“ im Fokus

In der Septemberausgabe 2015 befasste sich das niedersächsische ärzteblatt mit dem wichtigen Thema der Kindergesundheit. Einleitend hat die Redaktion dazu mit Dr. med. Gisbert Voigt, Vizepräsident der Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) und niedergelassener Kinder- und Jugendarzt in Melle, gesprochen. nä: Herr Dr. ... Weiterlesen

Kinderpornographie weltweit bekämpfen!

Dr. med. Gisbert Voigt, der Vizepräsident der Ärztekammer Niedersachsen, nahm am 1. Juli 2010 an einer Anhörung zum Kinderschutz im Internet der Fraktion der Europäischen Volkspartei und europäischer Demokraten im Europäischen Parlament in Brüssel teil. Das Ergebnis: Durchgreifende Erfolge gegen Kinderpornographie und ... Weiterlesen

Mit "White IT" für konsequenteren Kinderschutz

Dr. med. Gisbert Voigt erläutert die Ziele der Ärztekammer Niedersachsen im Kampf gegen Kinderpornographie: Ein Jahr nach dem Projektstart von "White IT - Bündnis gegen Kinderpornographie“ hat Niedersachsens Innenminister Uwe Schünemann am 24. November 2010 vor der Presse eine erste positive Bilanz gezogen. Anlass ... Weiterlesen

Dokument erstellt am 25. April 2016, zuletzt aktualisiert am 15. März 2017