newsletter

News

... gedruckt ...

News

News

... bewegt ...

News

News

... gesprochen ...

News

Aktuelles aus der Humanitären Hilfe

  • Demokratische Republik Kongo: Alarmierende Meldungen über Gräueltaten und Massenvertreibungen
    Bonn, 26. Februar 2018 (UNO-Flüchtlingshilfee.V/ots) - Das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) hat vor einer drohenden humanitären Katastrophe immensen Ausmaßes im Südosten der Demokratischen Republik (DR) Kongo gewarnt. Demnach versinke vor allem die Provinz Tanganyika im Strudel von Gewalt, Menschenrechtsverletzung und Vertreibung. Weiterlesen ...
  • Learning from Syracuse? - WHO Summer School zur Gesundheit von Migranten und Geflüchteten
    Göttingen, 29. August 2017 (Müller) - Die Wahl des Kopenhagener WHO-Regionalbüro für Europa, Syrakus als Veranstaltungsort für die "1. WHO Summer School on Migration and Refugee Health" zu wählen, kam nicht von ungefähr: Am letzten Tag der Veranstaltung, dem 14. Juli 2017, zählte die UNHCR 5.115 Geflüchtete, die Italien über das Mittelmeer erreichten. Weiterlesen ...

Kennen Sie den ÄKN-Newsletter Humanitäre Hilfe? Hier geht es zum Abonnement ...

Dokument erstellt am 13. Mai 2016, zuletzt aktualisiert am 24. August 2018