Zum Hauptinhalt wechseln
Aktuelles Hannover, (ÄKN)

Die Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) bittet zum Schutz ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie zum Schutz aller Personen, die aus den unterschiedlichsten Gründen die Landesgeschäftsstelle in Hannover oder eine der elf regionalen ÄKN-Bezirksstellen aufsuchen, weiterhin um das freiwillige Tragen einer Schutzmaske.

Ab dem 1. Mai entfällt gemäß der Corona-Verordnung auch in der ÄKN die Maskenpflicht sowie die Nachweispflicht eines Impfschutzes oder negativen Tests. Zum Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Besucherinnen und Besucher sowie der ehrenamtlich in der ÄKN engagierten Ärztinnen und Ärzte, bitten wir darum, weiter vorsichtig zu bleiben.

Wir empfehlen daher, während des Aufenthalts in der ÄKN auf Gemeinschaftsflächen wie Fluren, Kaffeeküchen, Fahrstühlen oder Toiletten, freiwillig eine FFP-2-Maske oder eine medizinische Maske zu tragen sowie möglichst Abstand zu anderen Personen einzuhalten.

Zurück