Zum Hauptinhalt wechseln
Aktuelles Hannover, (ÄKN)
Save the date: ÄKn-Live-Talks mit Landtagswahl-Spezial am 5. und 12. September 2022.

Welche Ansätze eignen sich, um drängenden Herausforderungen wie dem Ärztemangel und der Klimakrise zu begegnen? Was kann getan werden, um Gewalt gegenüber medizinischem Personal und Einsatzkräften vorzubeugen? Wie lässt sich der Investitionsstau in den niedersächsischen Krankenhäusern überwinden? In den Live-Talks der Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) am 5. und 12. September geht es anlässlich der anstehenden Landtagswahl am 9. Oktober um diese und weitere Fragen rund um die Kernforderungen der niedersächsischen Ärzteschaft. Im ÄKN-Studio wird mit Vertreterinnen und Vertretern der Landespolitik über die Programme der Parteien im Hinblick auf wichtige gesundheitspolitische Maßnahmen diskutiert.

Zu Gast sind am 5. September Meta-Janssen-Kucz, MdL (BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN), Dr. iur. Stefan Birkner, MdL (FDP) und Dr. med. Marion Charlotte Renneberg, stellvertretende Präsidentin der ÄKN.

Am 12. September sind Gesundheitsministerin Daniela Behrens (SPD), Volker Meyer, MdL (CDU) und ÄKN-Präsidentin Dr. med. Martina Wenker die Talk-Gäste. Beide Talks werden von ÄKN-Kommunikationschef Thomas Spieker moderiert.

Sie haben eine konkrete Frage an unsere Gäste? Schicken Sie uns diese gerne bis zum 31. August an kommunikation(at)aekn.de.

Die neuen Live-Talk-Folgen können Sie am Montag, 5. September, ab 19 Uhr und am 12. September ab 17.30 Uhr über den Youtube-Kanal sowie die Webseite der ÄKN aufrufen und darüber hinaus auch im Nachgang auf Youtube ansehen.

(Hinweis: Mit Quellenangabe ist der Talk für alle Radio- und Fernsehsender nutzbar. Gerne stellen wir Ihnen für die redaktionelle Verwendung separate Audio- oder Video-Dateien zur Verfügung.)

Sie möchten immer aktuelle Informationen und Neuigkeiten der ÄKN erhalten? Dann schauen Sie doch mal auf unseren Social-Media-Kanälen auf Facebook und Twitter vorbei.


Kontakt: Thomas Spieker, Leiter Kommunikation und Pressesprecher der Ärztekammer Niedersachsen,Telefon: 0511 380-2220, E-Mail: kommunikation(at)aekn.de

Zurück