Zum Hauptinhalt wechseln
Aurich Hannover, (ÄKN)

Künftig finden Interessierte auch über Ostfriesland hinaus die Sendungen als Podcast auf der Seite der Bezirksstelle Aurich. Für die Talksendung "Meine Gesundheit" interviewt der langjährige Radioenthusiast Thomas Trauernicht, der auch den Krankenhausfunk am Emdener Klinikum ehrenamtlich betreut, unter anderem Ärztinnen und Ärzte zu der jeweiligen Thematik. Inhaltlich deckt "Meine Gesundheit" eine große Bandbreite an Themen ab. In den vergangenen Jahren ging es - von der Ärztekammer-Bezirksstelle Aurich organisiert - um Inhalte wie Krebs, Herzinfarkt, Herzschrittmacher, Zuckerkrankheiten, Schlaganfälle oder Asthma und COPD. Andere Folgen handelten von dem Studium an der European Medical School Oldenburg-Groningen, von Humangenetik, Telemedizin, Kinderlosigkeit, Burnout oder Palliativmedizin. Während aufgrund der COVID-19-Pandemie immer noch kaum Veranstaltungen in Präsenz stattfinden, sendet der Bürgerfunk "Radio Ostfriesland" weiter. Deshalb sind Themenvorschläge für die Sendung "Meine Gesundheit" bei der Bezirksstelle Aurich und dem Vorsitzenden Dr. med. Jörg Weißmann jederzeit willkommen. 

Zum ÄKN-Podcast "Meine Gesundheit"

Zurück