Zum Hauptinhalt wechseln
Presse Hannover, (ÄKN)
Langeooger Fortbildungswochen. Boot mit Aufschrift LANGEOOG. Quelle: Klaus KremerBereits seit 1952 veranstaltet die Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) mit wenigen Unterbrechungen die "Woche der Praktischen Medizin" auf der Nordseeinsel Langeoog. Foto: Kremer
Die 42. und 43. Folge des ÄKN-Talks werden von den Langeooger Fortbildungswochen übertragen: Thematisch geht es am 31. Mai 2022 um sportmedizinische Fragestellungen und am 1. Juni 2022 stehen berufspolitische Herausforderungen im Fokus.

Die Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) sendet die 42. und 43. Folge ihres Live-Talks von den Fortbildungswochen auf der Insel Langeoog - jeweils mit einem Fokus auf Sportmedizin und Berufspolitik.

Im Talk am Dienstag, 31. Mai wird das Thema Sportmedizin im Fokus stehen. Zu Gast in der ÄKN-Gesprächsrunde werden Jens Wagenknecht, ÄKN-Vorstandsmitglied und niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin, sowie Dr. med. Jörg Weißmann, Vorsitzender der ÄKN-Bezirksstelle Aurich und niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin mit dem Spezialgebiet Sportmedizin, sein. Themen dieses 42. Live-Talks werden etwa die Behandlungsmöglichkeiten von Sportverletzungen sein und die Frage, was einem gesunden Lebensstil zuträglich ist.

Ärztemangel, Ökonomisierungsdruck und die Situation von Ärztinnen und Ärzten nach zwei Jahren pandemischer Lage: In der 43. Folge des ÄKN-Live-Talks am Mittwoch, den 1. Juni, stehen Fragestellungen rund um die Berufspolitik im Fokus. Zu Gast bei der Talk-Runde werden dann Ruben Bernau, niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin, sowie Thorsten Schmidt, Hauptgeschäftsführer der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen und Jens Wagenknecht, Wissenschaftlicher Leiter der Woche der Praktischen Medizin auf Langeoog, sein.

Über die Langeooger Fortbildungswochen

Seit 1952 veranstaltet die Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) mit wenigen Unterbrechungen die "Woche der Praktischen Medizin" auf der Nordseeinsel Langeoog. Nachdem die Fortbildungen, die auf jegliches Firmensponsoring verzichten, während der Pandemie in den vergangenen beiden Jahren abgesagt werden mussten, nehmen in dieser Woche vom 30. Mai bis 3. Juniwieder 320 Ärztinnen und Ärzte aus ganz Deutschland an der Fortbildung teil.

Schwerpunktthema der Fortbildungswoche ist diesmal die Sportmedizin mit Vorträgen rund um die Vorteile von regelmäßiger Bewegung, aber zum Beispiel auch zu möglichen Verletzungen und Therapiemöglichkeiten

Die 42. Live-Talk-Folge am 31. Mai bzw. die 43. Live-Talk-Folge am 1. Juni können Sie auf dem YouTube-Kanal der Ärztekammer sowie über die Webseite der ÄKN verfolgen oder auch später im Nachgang auf YouTube ansehen.

(Hinweis: Mit Quellenangabe ist der Talk für alle Radio- und Fernsehsender nutzbar. Gerne stellen wir Ihnen für die redaktionelle Verwendung separate Audio- oder Video-Dateien zur Verfügung.)

Sie haben eine konkrete Frage an unsere Gäste? Schicken Sie uns diese gerne per E-Mail an kommunikation(at)aekn.de.

Seit März 2020 bietet die Ärztekammer Niedersachsen einen regelmäßigen Live-Talk zu aktuellen Fragen der Gesundheitsversorgung mit Expertinnen und Experten aus Politik, Wirtschaft und Medizin an. Alle bisherigen 41 Folgen finden Sie auf dem YouTube-Kanal der ÄKN.

Sie möchten über Neuigkeiten der ÄKN informiert werden? Dann folgen Sie der ÄKN auf Twitter und Facebook und/ oder abonnieren Sie den ÄKN-YouTube-Kanal.


Kontakt: Thomas Spieker, Leiter Kommunikation und Pressesprecher der Ärztekammer Niedersachsen, Telefon: 0511 380-2220, E-Mail: kommunikation(at)aekn.de

Zurück