Zum Hauptinhalt wechseln
Lüneburg Hannover, (ÄKN)

Bezirksstelle Lüneburg: Internetseite des Runden Tischs gegen Gewalt in der Familie / Arbeitsgruppe des Kriminalpräventionsrats in Hansestadt und Landkreis Lüneburg plant eine Öffentlichkeitskampagne

Die COVID-19-Pandemie bedeutet dank der damit einhergehenden Maßnahmen und Auswirkungen extreme Belastungen für Familien und Partnerschaften. Damit steigt zugleich das Risiko für häusliche Gewalt. Um Betroffenen zu helfen, hat der Runde Tisch gegen Gewalt in der Familie - eine Arbeitsgruppe des Kriminalpräventionsrates in Hansestadt und Landkreis Lüneburg – eine Homepage www.gegen-gewalt-in-der-familie.de eingerichtet. Auf der Notfallliste "Hilfe bei Gewalterfahrung", die dort zum Download bereitsteht, sind sowohl Institutionen aus dem Arbeitskreis als auch darüber hinaus als Ansprechpartner vertreten: Kinder, Jugendliche, Frauen, Schwangere oder auch Eltern und Opfer von Gewalttaten finden dort Anlaufstellen.

Dem Kriminalpräventionsrat gehören der Ambulante Justizsozialdienst Niedersachsen, die Ärztekammer-Bezirksstelle Lüneburg, das Amtsgericht, die AWO, BISS (Beratungs- und Interventionsstelle), der Diakonieverband, Frauen helfen Frauen e.V., das Klinikum Lüneburg, die Gleichstellungsbeauftragte Hansestadt/Landkreis, der Hebammenverband, das Job-Center, der Kinderschutzbund, das Kinderschutzzentrum, der Kirchenkreis, die Jugendämter des Landkreises und der Hansestadt Lüneburg, Migrationsdienste, das Opferhilfebüro, Polizeiinspektion, Staatsanwaltschaft, Universität und Weißer Ring an. Um die Homepage und die damit verbundenen Hilfsangebote noch bekannter zu machen, plant der Runde Tisch gegen Gewalt in der Familie laut Polizeihauptkommissarin Kathrin Richter, der Moderatorin und Koordinatorin der Arbeitsgruppe, rund um den 25. November 2020 eine große Öffentlichkeitskampagne. In dem Rahmen sollen auch Ärztinnen und Ärzte aus Stadt und der Region mit ins Boot geholt werden: Sie werden gebeten, mit Plakaten und Aushängen in ihrer Praxis auf die Homepage aufmerksam zu machen.

Plakate zum Download:

Plakat "Familie wärmt" (A1)

Plakat "Familie schützt" (A6)

Plakat "Familie stärkt" (A1)

Plakat "Familie verbindet" (A1)

Zurück