Zum Hauptinhalt wechseln
Braunschweig Hannover, (ÄKN)
Online-Fortbildung: Corona - Hoffnungsträger Impfstoff! Ein Update

Die ÄKN-Bezirksstelle Braunschweig rund um die Vorsitzende der Bezirksstelle und ÄKN-Vizepräsidentin Marion Charlotte Renneberg veranstaltet am 25. Januar von 19 Uhr bis 21.15 Uhr eine Online-Fortbildung als Live-Video-Konferenz und Live-Stream rund um die Themen Impfstoffe gegen COVID-19 und Impfstrategie. Als Referenten werden Dr. med. Matthias Pulz, Präsident des Niedersächsischen Landesgesundheitsamtes und Prof. Dr. med. Carlos A. Guzmán, Ph.D., Leiter der Abteilung Vakzinologie und Angewandte Mikrobiologie am Helmholtz-Zentrum Braunschweig zu Gast sein. Prof. Dr. med. Gérard Krause, Leiter der Abteilung Epidemiologie am Helmholtz-Zentrum Braunschweig moderiert die Veranstaltung.

Das Programm der digitalen Fortbildung:
1. Begrüßung – Marion Charlotte Renneberg, Vorsitzende der ÄKN-Bezirksstelle Braunschweig
2. Aktuelle Impfstrategie Niedersachsens – Dr. med. Matthias Pulz, Präsident des NLGA
3. Die Impfstoffe – Prof. Dr. med. Carlos Guzmán, Ph.D., Leiter der Abteilung Vakzinologie am Helmholtz-Zentrum Braunschweig
Moderation: Prof. Dr. med. Gérard Krause, Leiter der Abteilung Epidemiologie am Helmholtz-Zentrum Braunschweig

Die Veranstaltung der Ärztekammer Niedersachsen wird als Video-Konferenz angeboten sowie live über den ÄKN-YouTube-Kanal gestreamt. Interessierte finden einen Direkt-Link zum Livestream auch vor Beginn der Veranstaltung auf der Startseite der ÄKN-Webseite. Mitglieder der ÄKN können für diese Veranstaltung Fortbildungspunkte erhalten: entweder durch Teilnahme an der Live-WebEx-Konferenz (bitte anmelden unter bz.braunschweig(at)aekn.de) oder im Nachgang, ab dem 29. Januar, per Teilnahme über die E-Learning-Plattform der ÄKN.


Kontakt: Thomas Spieker, Leiter Kommunikation und Pressesprecher der Ärztekammer Niedersachsen
Telefon: 0511 380-2220, E-Mail: kommunikation(at)aekn.de

 

Zurück