newsletter

Fortbildung

Immer auf dem aktuellen Stand

 

 

 

Neue Termine für Strahlenschutzkurse verfügbar

Fortbildung

Fortbildung

Kollegialer Austausch

 

 

 

Neue Termine für Strahlenschutzkurse verfügbar

Fortbildung

Fortbildung

Fachgespräche in natürlicher Umgebung

 

 

 

Neue Termine für Strahlenschutzkurse verfügbar

Fortbildung

Keimbahnveränderungen mit Genscheren

In dieser Veranstaltung werden aktuelle Fragen zur Thematik behandelt:

  • Worin genau besteht der erhoffte Nutzen von Keimbahneingriffen?
  • Wer ist Treiber der Methode und profitiert insbesondere finanziell von der möglichen Anwendung nicht nur im Tier- und Pflanzengenom, sondern auch im Menschen?
  • Wer soll entscheiden, ob die Methode verlässlich und sicher für den klinischen Einsatz ist und nach welchen Kriterien soll bewertet werden?
  • Wie lassen sich medizinisch aber auch ethisch akzeptable von nicht mehr akzeptablen Anwendungen unterscheiden?
  • Soll eine Gesellschaft Forschungsprojekte in dieser Richtung mit öffentlichen Mitteln unterstützen?
  • Und wie kann verhindert werden, dass Fakten geschaffen werden, ohne dass eine ernsthafte gesellschaftliche Auseinandersetzung stattgefunden hat?

Das Programm möchte eine Übersicht über verschiedene Aspekte von Keimbahnveränderungen liefern und so Anregung zur ernsthaften Auseinandersetzung mit der Methode sein.

Anmeldung (pdf-Datei, 72 KB)

Veranstaltungsort: Medizinische Hochschule Hannover, Hörsaal G
Leitung: Prof. Dr. med. Axel Wellmann
Termin: 15. Januar 2020, 17:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr: kostenfrei
Ansprechpartner: Jan Thielbörger, Tel.: 0511/380-2171, Fax: 0511/380-2499, E-Mail: jan.thielboerger@aekn.de

Dokument erstellt am 1. Oktober 2019, zuletzt aktualisiert am 1. Oktober 2019