newsletter

Niedersächsischer

Digitalgipfel Gesundheit

Forum für Vertreter aus Gesundheitswesen, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, zur Diskussion der Chancen und Risiken von Digitalisierung im Gesundheitswesen.
Neu in diesem Jahr: "Shortcut"-Abschlussrunde mit Zusammenfassung der Themen aus den Nachmittagsforen!
› Programm und Anmeldung...

Niedersächsischer

Ärztekammer

Niedersachsen

Staatsexamen bestanden - und nun?

Broschüre "Willkommen im Club" für junge Ärztinnen und Ärzte

Broschüre downloaden

Ärztekammer
Ärztekammer

Ärztekammer

Niedersachsen

Ihr heisser Draht zum Team Kommunikation
Weitere Informationen ...

Ärztekammer

Ärztekammer

Niedersachsen

Für Fort- und Weiterbildung auf dem neuesten Stand

Ärztekammer

Ärztekammer

Niedersachsen

Service - vor Ort und bürgernah

Ärztekammer

Ärztekammer

Niedersachsen

Im Einsatz für eine optimale Gesundheitsversorgung

Ärztekammer

Aktuell

Niedersächsisches Bestattungsgesetz - Änderungen zum 1. Januar 2019

Hannover, 2. November 2018 (äkn) - Das Niedersächsische Gesetz über das Leichen-, Bestattungs- und Friedhofswesen (BestattG) vom 8. Dezember 2005 liegt mit den Aktualisierungen vom Sommer 2018 (Niedersächsisches Gesetz- und Verordnungsblatt (Nds. GVBl.) S. 66 und 117) und den ab 1. Januar 2019 geltenden Änderungen vor.

Zu den Änderungen im Bestattungsgesetz gibt es einen Artikel mit näheren Erläuterungen zum Gesetz und zur "Verordnung über die Todesbescheinigung" (TbVO).

Der Autor Dr. Thomas Horn vom Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung stellt die wichtigsten Änderungen, Sonderfälle und Besonderheiten vor.

Die Links am Ende des Artikels führen direkt zum Download der aktuellen Versionen des Bestattungsgesetzes und der Verordnung über die Todesbescheinigung auf den Seiten des Ministeriums.

Weitere Informationen


Dokument erstellt am 25. April 2016, zuletzt aktualisiert am 19. November 2018