newsletter

Perinatalmedizin aktuell

Jahresversammlung der
Niedersächsischen Perinatalerhebung (NPE)
7. Februar 2020

Weitere Informationen

Perinatalmedizin aktuell

Langeooger

Fortbildungswochen

Weitere Informationen

Langeooger

Die ÄKN

Zahlen - Daten - Fakten

› Dokument downloaden

Die ÄKN
Neue Broschüre

Neue Broschüre

Staatsexamen bestanden - und nun?

› Broschüre downloaden

Neue Broschüre

Ärztekammer

Niedersachsen

Ihr heißer Draht zum Team Kommunikation
› Weitere Informationen

Ärztekammer

Ärztekammer

Niedersachsen

Für Fort- und Weiterbildung auf dem neuesten Stand

Ärztekammer

Ärztekammer

Niedersachsen

Im Einsatz für eine optimale Gesundheitsversorgung

Ärztekammer

Aktuell

Dringender Rückruf von Produkten der Firma Mavidon

Hannover, 9. Januar 2020 (äkn) - Wie das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte mitteilt, hat der Hersteller Mavidon darüber informiert, dass er alle von ihm hergestellten Produkte einschließlich der Elektroden-Gele mit den Bezeichnungen -LemonPrep, -PediaPrep, -Wave Prep, -Cardio Prep wegen möglicher Kontamination mit dem Keim Burkholderia cepacia zurückruft.

Über die Marktpräsenz der Produkte in Deutschland liegen derzeit noch keine Informationen vor.

Burkholderia cepacia kann aufgrund seines Potentials zur Resistenzentwicklung insbesondere bei Patienten mit Immunschwäche zu schweren Infektionen bis hin zur Sepsis führen.

Die betroffenen Produkte sind gemäß dem Rückruf unverzüglich aus dem Verkehr zu ziehen und sollen nicht mehr angewendet werden.

Dokument erstellt am 25. April 2016, zuletzt aktualisiert am 16. Januar 2020