newsletter

äkn-TV

Zur Sache Corona

Live-Talk und Videocast mit dem Infektiologen Professor Dr. Matthias Stoll von der Medizinischen Hochschule Hannover.

› Zum Live-Talk
(Hinweis: Sie verlassen die Internetseite der ÄKN)

äkn-TV

Fortbildung

Die Frist für den Nachweis der fachlichen Fortbildung wird für Ärzte und Psychotherapeuten aufgrund der Coronavirus-Pandemie um ein Quartal verlängert.

Weiterlesen

Fortbildung

Onlineplattform

match4healthcare

für Helfer und Hilfesuchende in der Medizin

Twitter: https://twitter.com/match4health_

Website: www.match4healthcare.de

(Hinweis: Sie verlassen die Internetseite der ÄKN)

Onlineplattform

Coronavirus

Sars-CoV-2

Aktuelle Hinweise der ÄKN

Informationen und Hinweise zu den aktuellen Entwicklungen zum neuartigen Virus

› mehr Informationen...

Coronavirus

Neue Broschüre

Übergriffe gegen Praxisteams

› Broschüre downloaden

› Broschüre bestellen

Neue Broschüre

Neue Broschüre

Staatsexamen bestanden - und nun?

› Broschüre downloaden

Neue Broschüre

Aktuell

Niedersächsischer Gesundheitspreis 2020: Vorbildhafte Projekte gesucht!

Hannover, 16. Juni 2020 (LVG&AFS/ÄKN) - Die Corona-Pandemie stellt alle Beteiligten im Gesundheitssystem vor neue Herausforderungen. Viele leisten einen wertvollen Beitrag. Sie setzen sich für die Gesundheitskompetenz ein, blicken auf die psychosoziale Gesundheit oder finden digitale Lösungen in den herausfordernden Zeiten. Diese Bemühungen möchten die Initiatoren des Niedersächsischen Gesundheitspreises in diesem Jahr in den Vordergrund stellen und auszeichnen.

In den folgenden drei Preiskategorien werden vorbildhafte Projekte gesucht:

  1. Gesundheitskompetenz – mehr denn je gefragt!
  2. Die psychosoziale Gesundheit in Zeiten von Distanz erhalten
  3. eHealth – digitale Lösungen in herausfordernden Zeiten

 

Kennen Sie ein Projekt oder setzen Sie sich mit Ihrer Maßnahme für die Gesundheitskompetenz der Bürgerinnen und Bürger ein, blicken im besonderen Maße auf die psychosoziale Gesundheit der Menschen oder halten digitale Lösungen in diesen Zeiten bereit?

Dann bewerben Sie sich oder schlagen Sie ein anderes Projekt bis zum 31. Juli 2020 online bei der Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V. vor.

Das Online-Bewerbungsformular sowie weitere Informationen zu den Ausschreibungsbedingungen finden Sie unter www.gesundheitspreis-niedersachsen.de.

Der Niedersächsische Gesundheitspreis wird von den Niedersächsischen Ministerien für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung sowie Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, der AOK Niedersachsen, der Apothekerkammer Niedersachsen sowie der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen ausgelobt.

Dokument erstellt am 25. April 2016, zuletzt aktualisiert am 7. Juli 2020