Zum Hauptinhalt wechseln

Wie äußert sich Alkohol- und Drogenabhängigkeit und was können Betroffene tun?

Hannover, (ÄKN) — Aktuelles, Presse
Die 41. Folge des Live-Talks der Ärztekammer Niedersachsen am Montag, den 16. Mai 2022, ab 17.30 Uhr widmet sich anlässlich der Aktionswoche Alkohol den Themen Alkohol- und Drogenabhängigkeit, Suchthilfe und -prävention. Zu Gast im Studio sind Jenny Lehnert-Ott, Suchttherapeutin und Leiterin Prävention der Suchtberatungsstelle prisma gGmbH, sowie Dr. med. Frank Fischer, Leiter der Sucht- und Traumatherapiestation „Teen Spirit Island“ des Kinderkrankenhauses AUF DER BULT in Hannover.
Weiterlesen

"Mit Omikron hat sich die Welt ein bisschen verändert"

Hannover, (ÄKN) — Aktuelles, Bericht zur Lage, Politik
Über sinkende Inzidenzen, Coronamüdigkeit und seltenere Langzeitfolgen bei der Virusvariante Omikron sprach der Pneumologe Professor Dr. med. Tobias Welte von der Medizinischen Hochschule Hannover bei der jüngsten Folge des Live-Talks "Zur Sache Corona".
Weiterlesen

Ausblick auf die nächsten Monate: Wie geht es weiter mit der Pandemie?

Hannover, (ÄKN) — Aktuelles, Bericht zur Lage, Politik
Neue Folge des ÄKN-Live-Talks "Zur Sache Corona" am 9. Mai 2022: Im ÄKN-Studio ist Professor Dr. med. Tobias Welte, Direktor der Klinik für Pneumologie der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH), zu Gast und spricht unter anderem über die Langzeitfolgen der COVID-19-Variante Omikron.
Weiterlesen
Einstimmig forderten die Delegierten der ÄKN-Kammerversammlung den Stopp des Kriegs in der Ukraine und das Einhalten der Genfer Konventionen. (Foto: ÄKN / Nancy Heusel)

"Wir fordern den sofortigen Stopp des Kriegs in der Ukraine und das Einhalten der Genfer Konventionen"

Hannover, (ÄKN) — Aktuelles, Presse, Politik, Ärzte, Humanität
Die Kammerversammlung der Ärztekammer Niedersachsen ist fassungslos über die Angriffe auf medizinische Einrichtungen in der Ukraine und die an der Zivilbevölkerung verübten Verbrechen. Die Delegierten der Kammerversammlung der Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) haben in ihrer heutigen Sitzung daher einstimmig eine Resolution verabschiedet. Darin fordern sie den sofortigen Stopp des Kriegs und das Einhalten der Genfer Konventionen.
Weiterlesen

"Bitte bleiben Sie vorsichtig"

Hannover, (ÄKN) — Aktuelles, Ärzte
Die Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) bittet zum Schutz ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie zum Schutz aller Personen, die aus den unterschiedlichsten Gründen die Landesgeschäftsstelle in Hannover oder eine der elf regionalen ÄKN-Bezirksstellen aufsuchen, weiterhin um das freiwillige Tragen einer Schutzmaske.
Weiterlesen

Ihre Ärztekammer digital ganz nah

Hannover, (ÄKN) — Aktuelles, Presse, Patienten, Ärzte
Die Neuauflage der Infobroschüre „Zahlen – Daten – Fakten“ erscheint erstmals ausschließlich digital.
Weiterlesen
Die Ärztin Tatjana Seidler und der Arzt Dr. med. Wjahat Waraich waren zu Gast im aktuellen Live-Talk der Ärztekammer Niedersachsen

Tatjana Seidler, Ärztin: "Ukrainische Kinder waren durch die Flucht sehr mitgenommen und belastet!"

Hannover, (ÄKN) — Aktuelles, Presse, Humanität
Die Ärztin Tatjana Seidler und der Arzt Dr. med. Wjahat Waraich waren zu Gast im aktuellen Live-Talk der Ärztekammer Niedersachsen. Im Interview mit ÄKN-Kommunikationschef Thomas Spieker berichteten sie über ihre Erfahrungen aus der medizinischen Erstversorgung von Geflüchteten aus der Ukraine.
Weiterlesen

Maskenpflicht in Arztpraxen bleibt auch nach dem 2. April bestehen

Hannover, Aktuelles, Presse, Politik, Ärzte, Recht
Die Maskenpflicht in Arztpraxen bleibt in Niedersachsen auch nach dem 2. April 2022 bestehen. Sobald uns die neugefasste Verordnung des Landes vorliegt, finden Sie hier nähere Informationen.
Weiterlesen

"Unser Gesundheitssystem darf nicht kollabieren!"

Hannover, (ÄKN) — Aktuelles, Presse
Halten Sie die AHA-Regeln freiwillig bei, appellieren Dr. med. Martina Wenker, Präsidentin der Ärztekammer Niedersachsen, und Vizepräsidentin Dr. med. Marion Charlotte Renneberg an die Bevölkerung: "Es muss uns gelingen, die Welle zu brechen und die Infektionszahlen zu senken!"
Weiterlesen

Flucht aus der Ukraine: "Es ist noch zu früh für Psychotherapie"

Hannover, (ÄKN) — Aktuelles, Presse, Humanität
Warum Psychotherapie bei Geflüchteten derzeit kontraproduktiv wäre, erklärte der Diplom-Psychologe Professor Dr. phil. Klaus-Peter Seidler von der Medizinischen Hochschule Hannover im Live-Talk der Ärztekammer Niedersachsen.
Weiterlesen