Weiterbildung

Notfallmedizin: 24 Monate bis zur Zusatzbezeichnung ...

Weiterbildung

Weiterbildung

Der Patient im Mittelpunkt ...

Weiterbildung

Weiterbildung

Immer auf dem neuesten Stand

Weiterbildung

Ermächtigung

Die Weiterbildung findet unter verantwortlicher Leitung von Kammermitgliedern statt, die die Ärztekammer hierzu ermächtigt hat.

Die Ermächtigung zur Weiterbildung muss vor dem Beginn von Weiterbildungsmaßnahmen erteilt werden. Sie kann nur erteilt werden, wenn der weiterbildende Arzt die entsprechende Bezeichnung führt sowie fachlich und persönlich geeignet ist. Er muss in diesem Bereich über umfassende Kenntnisse, Erfahrungen und Fertigkeiten verfügen, die ihn befähigen, eine gründliche Weiterbildung zu vermitteln. Diese soll er in mehrjähriger Tätigkeit in verantwortlicher Stellung nach Abschluss seiner entsprechenden Weiterbildung erworben haben.

Dokument erstellt am 25. April 2016, zuletzt aktualisiert am 18. August 2017