newsletter

ZQ

Kurse & Seminare

Zentrum für Qualität und Management
im Gesundheitswesen (ZQ)

ZQ

Ärztliches Qualitätsmanagement

1996 wurde das BÄK-/KBV-/AWMF-Curriculum Qualitätssicherung/Ärztliches Qualitätsmanagement veröffentlicht.

Was war der Hintergrund?

Seit Anfang der achtziger Jahre wurde in Deutschland das Qualitätsmanagement zunehmend zum Thema. Das traditionelle Konzept der Qualitätssicherung, damals flächendeckend in Form der bundesweiten Perinatal- und Neonatalerhebungen realisiert, aber zunehmend durch chirurgische Tracer-Diagnosen und weitere Verfahren, z.B. in der Anästhesiologie, der operativen Gynäkologie, der Herzchirurgie ergänzt, erfuhr andererseits eine gesundheitspolitische Aufwertung durch die gesetzliche Verpflichtung zur Qualitätssicherung.

Somit gewann in dieser Zeit die Qualitätsfrage in der Gesundheitsversorgung an Bedeutung, während systematische Fortbildungsangebote hierzu weitgehend fehlten.

In Abstimmung mit der Bundesärztekammer (BÄK) etablierte sich daher 1994 eine Arbeitsgruppe unter Leitung von Prof. Dr. med. Otto Rienhoff, um Konzept und Inhalte einer strukturierten Qualifikation für das Qualitätsmanagement festzulegen, die speziell auf die ärztliche Berufsausübung zugeschnitten sind. Die 1. Auflage des Curriculums "Qualitätssicherung/Ärztliches Qualitätsmanagement" wurde von den Gremien der BÄK, der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) und der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) zustimmend zur Kenntnis genommen und erstmals 1996 veröffentlicht. Seit der 2. Auflage wird die inhaltlich-konzeptionelle Arbeit wesentlich von der Leiterin des ZQ, Dr. phil. Brigitte Sens, mitgestaltet, die auch die erste bundesweite Evaluation des Kurskonzeptes als Befragung aller Stufe III-Absolventen initiierte und durchführte. Seit 2007 liegt das Werk nunmehr in 4. aktualisierter Auflage vor.

Kurstermine und -gebühren:

  • Grundkurs "Ärztliches Qualitätsmanagement" = 850 EUR
    Termine in Planung
  • "Ärztliches Qualitätsmanagement" Stufe II = 1.500 EUR
    Termine:
    1. Kurswoche vom 20. - 24. Februar 2017
    2. Kurswoche vom 15. - 19. Mai 2017
    Musterstundenplan (pdf-Datei, 163 KB)
  • "Ärztliches Qualitätsmanagement" Stufe III = 1.665 EUR 
    Termine:
    1. Kurswoche vom 25. - 29. September 2017
    2. Kurswoche vom 27. November - 1. Dezember 2017 
    Anmeldung (pdf-Datei, 113 KB)
    Musterstundenplan folgt in Kürze

Anerkennung von Vorqualifikationen für "Ärztliches Qualitätsmanagement" gemäß BÄK-/KBV-/AWMF-Curriculum

Eine Vielzahl von Fortbildungsmaßnahmen werden für die Zusatzausbildung "Ärztliches Qualitätsmanagement" anerkannt.

Weitere Informationen: Liste der Vorqualifikationen (pdf-Datei, 179 KB)


Dr. phil. Brigitte Sens
Ansprechpartnerin für spezielle Fragen zum Thema Ärztliches Qualitätsmanagement

Tel.: 0511/380-2500

Fax: 0511/380-2118

E-Mail: brigitte.sens@aekn.de

Dokument erstellt am 25. April 2016, zuletzt aktualisiert am 22. Juni 2017