newsletter

ZQ

Projekte

Zentrum für Qualität und Management
im Gesundheitswesen (ZQ)

ZQ

Beteiligte Einrichtungen

Das in Hannover angesiedelte Verbundprojekt ZIPSE steht unter der Leitung des Center für Health Economics Research Hannover (CHERH) an der Leibniz Universität Hannover. Zu den Partnern gehören neben dem ZQ die medizinische Informatik der Universitätsmedizin Mainz (IMBEI), die Klinik für Dermatologie und Venerologie des Universitätsklinikums Freiburg (UKF), die Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen e.V. (ACHSE), Orphanet Deutschland, das seinen Sitz an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) hat und das Frankfurter Referenzzentrum für Seltene Erkrankungen (FRZSE) des Universitätsklinikums Frankfurt.

 

 

Verantwortliche Beteiligte

Verena Lührs, M.A.

Dr. phil. Brigitte Sens

Zentrum für Qualität und Management im Gesundheitswesen (ZQ),
Einrichtung der Ärztekammer Niedersachsen

 

Prof. Dr. J.-Matthias Graf von der Schulenburg (Übergreifende Leitung des Verbundvorhabens)

Dr. Martin Frank (Operativer Verbundsprojektkoordinator)

Center for Health and Economics Research Hannover (CHERH)

 

Prof. Dr. Leena Bruckner-Tuderman

Klinik für Dermatologie und Venerologie des Universitätsklinkikum Freiburg (UKF)

 

Prof. Dr. Frank Ückert

Dipl.-Math. Tobias Hartz

Institut für Medizinische Biometrie, Epidemiologie und Informatik (IMBEI)

Frau Mann

Frau Biehl

Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen e.V.

 

 

Prof. Schmidtke

Frau Nyoungui

Orphanet Deutschland an der Medizinischen Hochschule Hannover

 

Prof. Wagner

Universitätsklinikum Frankfurt

 

Dokument erstellt am 25. April 2016, zuletzt aktualisiert am 23. März 2017