newsletter

ZQ

Qualitätsmanagement

Zentrum für Qualität und Management
im Gesundheitswesen (ZQ)

ZQ

PasoMe

Unter dem Kürzel "PasoMe" startete 2018 das durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) geförderte Projekt "Patientenzufriedenheit in den sozialen Medien. Handlungsempfehlungen für niedersächsische Kliniken".

Zielsetzung:

Ziel des Projektes ist es, soziale Medien und Vergleichsportale für die Qualitätsverbesserung und das Reputationsmarketing niedersächsischer Krankenhäuser systematisch nutzbar zu machen. Im Ergebnis werden Handlungsempfehlungen zur Qualitätsverbesserung und zum Reputationsmarketing (zum Beispiel im Sinne einer Social-Media-Strategie) für niedersächsische Krankenhäuser entstehen.

Ablauf:

Die Laufzeit beträgt drei Jahre und endet im Dezember 2020. Das ZQ unterstützt das Projekt vor allem bei der Diskussion der Handlungsempfehlungen sowie beim Informationsaustausch.

So können Sie uns unterstützen:

Im Zuge des Projektes erfolgt eine Befragung der niedersächsischen Krankenhäuser zum Umgang mit sozialen Medien und Krankenhausbewertungen. Zu diesem Zweck werden noch Mitarbeitende aus den Bereichen Qualitätsmanagement, Marketing und Kommunikation, Ärztinnen und Ärzte verschiedener Fachabteilungen sowie Krankenhausleitungen gesucht, die sich für Interviews zum Umgang mit sozialen Medien in ihrer Einrichtung zur Verfügung stellen.

Weiterführende Informationen, Ansprechpartnerinnen und -partner sowie den Flyer zum Projekt finden Sie unter: http://www.public-reporting.wp.hs-hannover.de/pasome/

Dokument erstellt am 15. Februar 2019, zuletzt aktualisiert am 16. Mai 2019