newsletter

ZQ

Veranstaltungen

Zentrum für Qualität und Management
im Gesundheitswesen (ZQ)

ZQ

Ärztliches Qualitätsmanagement

1996 wurde das BÄK-/KBV-/AWMF-Curriculum Qualitätssicherung/Ärztliches Qualitätsmanagement veröffentlicht.

Was war der Hintergrund?

Seit Anfang der achtziger Jahre wurde in Deutschland das Qualitätsmanagement zunehmend zum Thema. Das traditionelle Konzept der Qualitätssicherung, damals flächendeckend in Form der bundesweiten Perinatal- und Neonatalerhebungen realisiert, aber zunehmend durch chirurgische Tracer-Diagnosen und weitere Verfahren, z.B. in der Anästhesiologie, der operativen Gynäkologie, der Herzchirurgie ergänzt, erfuhr andererseits eine gesundheitspolitische Aufwertung durch die gesetzliche Verpflichtung zur Qualitätssicherung.

Grundkurs "Ärztliches Qualitätsmanagement"

  • Termine in Planung
    Sie können sich gerne bei uns melden und wir vermerken Sie auf der Warteliste für den nächsten Kurs.
    Gebühr: 850 Euro pro Person (inkl. Arbeitsunterlagen)

Stufe II "Ärztliches Qualitätsmanagement"

  • Termine in Planung
    Sie können sich gerne bei uns melden und wir vermerken Sie auf der Warteliste für den nächsten Kurs.
    Gebühr: 1.200 Euro pro Person (inkl. Arbeitsunterlagen)

Stufe III "Ärztliches Qualitätsmanagement"

  • Termine in Planung
    Sie können sich gerne bei uns melden und wir vermerken Sie auf der Warteliste für den nächsten Kurs.
    Gebühr: 1.665 Euro pro Person (inkl. Arbeitsunterlagen)

Für Anmeldungen und Rückfragen:
Tel.: 0511/380-2506, Fax: 0511/380-2118, E-Mail: zq@aekn.de


Anerkennung von Vorqualifikationen für "Ärztliches Qualitätsmanagement" gemäß BÄK-/KBV-/AWMF-Curriculum

Eine Vielzahl von Fortbildungsmaßnahmen werden für die Zusatzausbildung "Ärztliches Qualitätsmanagement" anerkannt.

Weitere Informationen: Liste der Vorqualifikationen (pdf-Datei, 179 KB)

Dokument erstellt am 11. Juli 2017, zuletzt aktualisiert am 13. August 2018