ZQ

Veranstaltungen

Zentrum für Qualität und Management
im Gesundheitswesen (ZQ)

ZQ

Peer Review in der Geburtshilfe

Austausch statt Kontrolle!
Der Grundgedanke eines Peer Reviews liegt im kollegialen Austausch auf Augenhöhe. Es bietet die Möglichkeit, medizinische Sachverhalte und stationsinterne Abläufe zu analysieren und im kollegialen Miteinander Verbesserungspotentiale aber auch Best Practice in der eigenen Abteilung zu identifizieren.

Voneinander lernen!
Neben der Möglichkeit voneinander zu lernen, ist das Ziel dieses Verfahrens, die Qualität und Sicherheit der Patientenversorgung zu reflektieren und zu verbessern.

Das Peer-Team
Das Peer-Team setzt sich aus zwei leitenden Geburtshelfern und einer bis zwei leitenden Hebammen mit einer abgeschlossenen Ausbildung zum Peer nach dem Curriculum der Bundesärztekammer zusammen.

Weitere Informationen: Flyer (1,14 MB)

Sie haben Interesse selbst an einem Peer Review in der Geburtshilfe teilzunehmen?

Machen Sie mit!

Für Anmeldungen und Rückfragen:
Tel.: 0511/380-2506, Fax: 0511/380-2118, E-Mail: zq@aekn.de

 

 

Dokument erstellt am 31. Januar 2018, zuletzt aktualisiert am 18. Juni 2018