newsletter

ZQ

Veranstaltungen

Zentrum für Qualität und Management
im Gesundheitswesen (ZQ)

ZQ

Qualitätsentwicklung aktuell: Geburtshilfe

Qualitätssicherung für Frauenärztinnen, Frauenärzte und Hebammen

Welche Auswirkungen hat der 2018 geschlossene Koalitionsvertrag auf die Versorgung von Schwangeren im ambulanten und stationären Bereich? Was kommt auf die niedergelassenen Frauenärztinnen und Frauenärzte und auf die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Kliniken zu? Die Frauenkliniken haben bereits erste, zum Teil sehr unterschiedliche Erfahrungen mit den planungsrelevanten Qualitätsindikatoren  gemacht.

Ziel: Die Fortbildung soll allen Frauenärztinnen und -ärzten sowie Hebammen und Interessierten einen Überblick zur aktuellen rahmenpolitischen Lage und wichtigen Regelungen sowie Richtlinien geben. Darüber hinaus werden Ergebnisse aus der externen Qualitätssicherung der Frauenkliniken in Hannover vorgestellt. Anschließend ist ein fachlicher Austausch zur Vermeidung und Bedeutung von Infektionen in der Schwangerschaft und im Neugeborenenalter vorgesehen, der mit zwei Vorträgen eingeleitet wird.

Zielgruppe: Frauenärztinnen und -ärzte, Hebammen und andere Interessierte

Termin: 15.01.2019, 17:00 - 20:00 Uhr 

Ort: Ärztekammer Niedersachsen, Karl-Wiechert-Allee 18-22, 30625 Hannover, 3. OG, Raum 303

Kursgebühr: 50 Euro pro Teilnehmer

Die Veranstaltung wird mit 4 Fortbildungspunkten vom Sachgebiet Fortbildung der Ärztekammer Niedersachsen anerkannt.

Anmeldung und Rückfragen:
Tel.: 0511/380-2506, Fax: 0511/380-2118, E-Mail: zq@aekn.de

Dokument erstellt am 18. Oktober 2019, zuletzt aktualisiert am 15. November 2019