newsletter

ÄQM

Neue Kurstermine 2020

 

Weitere Informationen ...

ÄQM

ZQ

Veranstaltungstipps

Interessante Veranstaltungen zu den Themen
Qualität, Management und Patientensicherheit

Weitere Informationen ...

ZQ

ZQ

Unser Ziel

Die Qualität der Patientenversorgung garantiert verbessern!
Dies erreichen wir mit verschiedensten Projekten.

ZQ

Aktuell

Verlängerung der Abrechnungsempfehlungen nach der GOÄ im Rahmen der COVID-19-Pandemie

Hannover, 6. Juli 2020 (ÄKN) - Die Bundesärztekammer hat eine gemeinsame analoge Abrechnungsempfehlung mit dem PKV-Verband und den Trägern der Kosten in Krankheits-, Pflege- und Geburtsfällen nach beamtenrechtlichen Vorschriften des Bundes und der Länder ausgesprochen. Dabei geht es um die Erfüllung aufwändiger Hygienemaßnahmen, telemedizinische Leistungen und mehrfache Berechnung der GOÄ Nummer 3 für längere telefonische Beratungen.

Diese waren vom 5. Mai 2020 bis zum 31. Juli 2020 datiert. Im Zuge der Beratung zur Verlängerung des Zeitraumes ist zwischen den o.g. Parteien vereinbart worden, den Zeitraum vom 9. April 2020 bis zum 30. September 2020 für die Erfüllung aufwändiger Hygienemaßnahmen (GOÄ 245) auszuweiten.

Die Berechnung von Aufwendungen für telemedizinische Leistungen (GOÄ-Nrn. 801, 807, 808, 860 und 885) ist lediglich bis zum 30. September 2020 verlängert worden.

Die Berechnung von längeren telefonischen Beratungen (mehrfacher Ansatz der GOÄ-Nummer 3) ist daher lediglich voraussichtlich bis zum 31. Juli 2020 möglich.

Weitere Auskünfte bekommen sie von Thorsten Rieckenberg, Tel.: 0511/380-2206

Auch die Bundesärztekammer erteilt hierzu Auskünfte. Es wird ebenfalls darauf hingewiesen, dass für die Berechnung der Abstrichentnahme nunmehr die analoge Bewertung der GOÄ A 298 mit der Leistungslegende "Entnahme und ggfs. Aufbereitung von Abstrichmaterial zur virologischen Untersuchung" empfohlen wird.

BÄK-Website: https://www.bundesaerztekammer.de/corona-pandemie/

Thorsten Rieckenberg, ÄKN


Dokument erstellt am 25. April 2016, zuletzt aktualisiert am 27. Juli 2020