Zum Hauptinhalt wechseln

Beitrag

Aufgaben der Ärztekammer sind die Sicherstellung professioneller Standards und professioneller Qualität in der Medizin. Zur Verwirklichung ist wirtschaftliches Handeln bei klaren Zielvorgaben nötig. Gestalten und Verwalten - der ärztlichen Ausbildung, Fort- und Weiterbildung, Qualitätssicherung - kostet Geld. Die niedersächsischen Ärztinnen und Ärzte finanzieren die dafür nötigen Ausgaben mit ihrem Jahresbeitrag - gestaffelt nach ihrer individuellen Leistungsfähigkeit.

Damit alles gerecht und transparent abläuft, wurden Beitragsgruppen gebildet, die in der Beitragsordnung der Ärztekammer Niedersachsen niedergelegt sind. Auf dieser Grundlage nehmen die Mitglieder eine Selbsteinstufung vor. Und damit ein Mindestmaß an objektiver Überprüfbarkeit der Selbstveranlagung möglich ist, ist die Einstufung durch einen Auszug aus dem jährlichen Einkommensteuerbescheid zu belegen.

Sie erreichen uns per Fax unter 0511/380-2209


Dirk Lehne
Leitung

Tel.: 0511/380-2271


Christine Foth
Mitgliederbetreuung A - B

Tel.: 0511/380-2269


Sylvia Olesen
Mitgliederbetreuung C - F

Tel.: 0511/380-2596


Diana Heydorn
Mitgliederbetreuung G - H

Tel.: 0511/380-2203


Sandra Schäfer
Mitgliederbetreuung I - K

Tel.: 0511/380-2593


Stefanie Schkrab
Mitgliederbetreuung L - N

Tel.: 0511/380-2521


Rieke Fricke
Mitgliederbetreuung O - R

Tel.: 0511/380-2560


Claudia Giesbrecht
Mitgliederbetreuung S

Tel.: 0511/380-2529


Gabriele Pfeifer
Mitgliederbetreuung T - Z

Tel.: 0511/380-2520