Was tun bei Hitze?

Es ist Sommer, die Temperaturen steigen und die zunehmende Hitze kann zu einem Gesundheitsrisiko werden. Wie sich medizinisches Personal am besten vor Hitze schützen kann, was Patientinnen und Patienten sowie vulnerable Personengruppen bei sehr heißen Temperaturen tun können und was es zu beachten gilt, finden Sie in unserer Übersicht. Schauen Sie mal vorbei.
> Weiterlesen

70. Woche der Praktischen Medizin

Die „70. Woche der Praktischen Medizin“ der Ärztekammer Niedersachsen auf der Nordseeinsel Langeoog eröffnete Gesundheitsminister Dr. med. Andreas Philippi gemeinsam mit ÄKN-Vizepräsidentin Dr. med. Marion Charlotte Renneberg und ÄKN-Vorstand Jens Wagenknecht. „Dass Sie als Hausärztinnen und -ärzte gut fortgebildet sind, ist für die Gesundheitsversorgung im Flächenland Niedersachsen und für das gesundheitliche Wohlergehen von Patientinnen und Patienten enorm wichtig“, sagte Philippi, der Niedersächsische Minister für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Gleichstellung, in seinem Grußwort.
> Weiterlesen

Das neue „ärzteblatt“ ist da

Zeitzeuge Dr. Leon Weintraub hat in der neuen Landesgeschäftsstelle der Ärztekammer Niedersachsen eine Ausstellung zum Gedenken an die jüdischen Ärztinnen und Ärzte eröffnet, denen 1938 per Gesetz die Approbation entzogen wurde. In der aktuellen Ausgabe des „niedersächsischen ärzteblatts“ lesen Sie unter anderem einen Artikel über die Ausstellungseröffnung, ein Interview mit dem Arzt und Auschwitzüberlebenden Weintraub sowie einen Bericht über die Eröffnung des Neubaus.
> Ärzteblatt ansehen

Künstliche Intelligenz in der Arzt-Patienten-Beziehung

Künstliche Intelligenz macht sich überall in der Gesundheitsversorgung bemerkbar: Im Zukunftsdiskurs „Künstliche Intelligenz in der Arzt-Patienten-Beziehung“ wird es am 12. Juni 2024 im Ärztehaus der Ärztekammer Niedersachsen in Hannover um eine Reihe neuartiger, noch ungeklärter Fragen sowie ethische und rechtliche Aspekte gehen.
> Weiterlesen

ÄKN Aktuell

Lachgas ist als Partydroge in Deutschland auf dem Vormarsch. Aufgrund der schwerwiegenden gesundheitlichen Risiken fordert die Ärztekammer Niedersachsen den Verkauf von Lachgas an Privatpersonen stark einzuschränken und die Abgabe an Personen unter 18 Jahren grundsätzlich zu verbieten.

Weiterlesen

685 Anträge sind 2023 bei der Schlichtungsstelle für Arzthaftpflichtfragen der Ärztekammer Niedersachsen eingegangen. Patientinnen und Patienten erhalten durch den Antrag eine kostenfreie medizinische und juristische Einschätzung.

Weiterlesen
Kampagnenlogo: Alkohol? Weniger ist besser!

Als Kooperation der Ärztekammer Berlin, der Bundesärztekammer, dem Berufsverband der Frauenärzte, dem Hausärztinnen- und Hausärzteverband und der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen e.V. findet am 6. Juni 2024 eine Online-Fortbildung zum Thema Alkohol statt.

Weiterlesen
Freuen sich über die Eröffnung des Neubaus der Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN): Dr. med. Marion Charlotte Renneberg, Stellvertretende ÄKN-Präsidentin, Belit Onay, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Hannover, und Dr. med. Martina Wenker, ÄKN-Präsidentin (v.l.).

Mit Übernahme des Neubaus am 24. November 2023 und dem anschließenden Umzug der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Interimssitz in der Karl-Wiechert-Allee startete die Inbetriebnahme des neuen Ärztehauses der Ärztekammer Niedersachsen in der Berliner Allee 20. Mit dem heutigen Festakt wurde das Gebäude als neuer Sitz der Landesgeschäftsstelle…

Weiterlesen
Dr. med. Martina Wenker, ÄKN-Präsidentin, Dr. med. Leon Weintraub, Dr. med. Andreas Philippi, Niedersächsischer Minister für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Gleichstellung, Steffen Krach, Präsident der Region Hannover, und Dr. med. Marion Charlotte Renneberg, Stellvertretende ÄKN-Präsidentin, (v.l.) stehen in der Ausstellung "Fegt alle hinweg..." im neuen Gebäude der ÄKN.

Die Ärztekammer Niedersachsen zeigte in ihrem neuen Gebäude eine Ausstellung, die an die Verfolgung der jüdischen Ärztinnen und Ärzte in der Zeit des Nationalsozialismus erinnert und damit ein Zeichen gegen Rechtsextremismus und Fremdenhass setzt. Eröffnet wurde die Ausstellung durch den 98-jährigen jüdischen Arzt und Auschwitz-Überlebenden Dr.…

Weiterlesen

Die Bundesärztekammer lädt am 12. Juni 2024 zu einer Fachtagung in Berlin ein: Was benötigt der Öffentliche Gesundheitsdienst (ÖGD), um neben seinen gesetzlichen Aufgaben vor allem den bevölkerungsmedizinischen Herausforderungen gerecht werden zu können?

Weiterlesen
Vorderansicht des Favorite Parkhotels in Mainz

Dem Thema „Ärztliche Weiterbildung – Wunsch und Wirklichkeit“ widmet sich die Diskussionsveranstaltung am 6. Mai 2024 im Vorfeld des 128. Deutschen Ärztetags in Mainz. Im Mittelpunkt des Dialogforums stehen Fragen wie: Was wünschen sich junge Ärztinnen und Ärzte für ihre Weiterbildung?

Weiterlesen
Dr. med. Ricarda Niedergerke (Mitte) freute sich über die von Dr. med. Martina Wenker, Präsidentin der Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN), überreichte Ehrung. Dr. med. Thomas Buck, Mitglied des Landesvorstands der ÄKN und Vorsitzender der Bezirksstelle Hannover, hatte die Ehrung mit initiiert

Außerordentliches Engagement für wohnungslose und hilfsbedürftige Menschen: Präsidentin Dr. med. Martina Wenker ehrt die hannoversche Ärztin Dr. med. Ricarda Niedergerke mit der höchsten Auszeichnung der Ärztekammer.

Weiterlesen
Die allergische Belastung durch Pollen nimmt stetig zu.

Die diesjährige Pollensaison ist bereits zum Jahreswechsel gestartet: Für Menschen mit Allergien heißt das, noch früher als sonst mit Beschwerden leben. Schuld an dieser Entwicklung seien auch die klimatisch bedingten Veränderungen, warnt ÄKN-Präsidentin Dr. med. Martina Wenker und empfiehlt Betroffenen, frühzeitig entgegenzuwirken.

Weiterlesen
MMI – Marketing Management Institut in Braunschweig

Save the date: Das zweite ganztägige „Okerforum“ der Bezirksstelle Braunschweig findet am 26. Oktober wieder in den Räumen des MMI in Braunschweig statt.

Weiterlesen
Suche schließen
Drücken Sie ENTER um mit der Suche zu beginnen