Zum Hauptinhalt wechseln

ÄKN-Live-Talk

Sehen Sie die aktuelle Folge des ÄKN-Live-Talks zum Thema Wohnungslosenmedizin. Zu Gast waren vom Caritasverband Hannover Monika Nordhorn, Teamleitung der Straßenambulanz und Ramona Pold, Teamleitung Wohnungshilfe sowie Dr. med. Thomas Buck, ÄKN-Vorstandsmitglied und Vorsitzender der ÄKN-Bezirksstelle Hannover.

Kommunalpädiatrie im ÖGD

Am 29. Juni findet in Hannover die nächste Fortbildung der Veranstaltungsreihe Pädiatrie für Weiterzubildende statt. Das Thema lautet: Kommunalpädiatrie im ÖGD - Aufgaben und Möglichkeiten".

Ganz nah digital

Die Neuauflage der Infobroschüre "Zahlen - Daten - Fakten" erscheint in diesem Jahr aus ökologischen Gründen erstmals ausschließlich digital.

"Bitte bleiben Sie vorsichtig"

Die ÄKN empfiehlt Besucherinnen und Besuchern weiterhin das Tragen einer medizinischen Maske.

niedersächsisches ärzteblatt Juni 2022

126. Deutscher Ärztetag in Bremen
Niedersächsische Delegierte bereicherten die berufspolitischen Debatten mit ihren Anträgen

Wenn draußen das Zuhause ist?
Rückblick auf mehr als 20 Jahre medizinische Versorgung von Wohnungslosen in Hannover

Neubau an der Berliner Allee

Die ÄKN hat alle Pressemitteilungen zum Neubau, einige aktuelle Bilder von der Baustelle sowie die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen (FAQs) auf einer Übersichtsseite zusammengefasst.

Wichtige Informationen für Ärztinnen und Ärzte

Statements, FAQs und Handlungsempfehlungen sowie eine Sammlung der wichtigsten Links zum Thema Coronavirus SARS-CoV-2 ...

Hilfe für die Ukraine

Die Ärztekammer Niedersachsen hat wichtige Informationen für Ärztinnen und Ärzte zusammengetragen, die sich für Ukrainerinnen und Ukrainer einsetzen möchten - vor Ort oder in Deutschland.

Deutscher Ärztetag 2022

Sehen Sie jetzt die Forderungen von neun Delegierten aus Niedersachsen vom DÄT 2022 im Video-Kurzformat auf dem ÄKN-Youtube-Kanal.

Container

Wie erhalten wohnungslose Menschen eine adäquate medizinische Versorgung?


Sehen Sie die 44. Folge des ÄKN-Live-Talks vom 20. Juni zum Thema Wohnungslosenmedizin. Zu Gast waren vom Caritasverband Hannover Monika Nordhorn, Teamleitung der Straßenambulanz und Ramona Pold, Sozialarbeiterin und Teamleitung Wohnungshilfe sowie Dr. med. Thomas Buck, ÄKN-Vorstandsmitglied und Vorsitzender der ÄKN-Bezirksstelle Hannover.

Thematisch ging es u. a. um die Lebenswirklichkeiten von wohnungslosen Menschen und die Konsequenzen von Wohnungslosigkeit für die gesundheitliche Versorgung. Nordhorn und Pold haben von ihren Erfahrungen in der Betreuung wohnungsloser Menschen erzählt und Einblicke in die Arbeit der Straßenambulanz Hannover gegeben. Im Fokus des Gesprächs standen häufige Krankheitsbilder von Wohnungslosen, Herausforderungen und auch Vorurteile, mit denen wohnungslose Menschen tagtäglich konfrontiert sind. 

Kinder- und Jugendarzt Buck erzählte, inwiefern auch Kinder und Jugendliche von Wohnungslosigkeit oder auch von Armut betroffen sind. Auch welche Konsequenzen eine Wohnungslosigkeit im jungen Alter für den weiteren Lebensverlauf junger Menschen haben kann, war Thema. 

Darüber hinaus geht es auch um Lösungen für die Zukunft und die Frage: Was muss sich ändern, um die Situation wohnungsloser Menschen nachhaltig zu verbessern? 

Schauen Sie mal rein! 

Wie die bisherigen Talks wurde auch dieser in Gebärdensprache übersetzt.

Sehen Sie alle Folgen des Livetalks auf dem Youtube-Kanal der Ärztekammer Niedersachsen.


Foto:wbg/äkn

ÄKN-Talk zu Wohnungslosenmedizin: "Wir brauchen bessere Unterbringungen für wohnungslose Menschen und gesicherte Bildungsangebote für obdachlose Kinder!"

Hannover, (ÄKN)   Presse   Politik   Ärzte   Humanität
Im 44. Live-Talk der Ärztekammer Niedersachsen stand das Thema Wohnungslosenmedizin im Fokus und die Frage, wie sich die Lebenssituation wohnungsloser Menschen nachhaltig verbessern kann. Wohnungslosigkeit könne jeden Menschen treffen, betonten die Talkgäste und forderten menschenwürdige Unterbringungen, bezahlbaren Wohnraum sowie bessere Unterstützung für wohnungslose Kinder und Jugendliche.
Weiterlesen

Wie erhalten wohnungslose Menschen eine adäquate medizinische Versorgung?

Hannover, (ÄKN)   Aktuelles   Presse   Politik   Patienten   Ärzte
Die Ärztekammer Niedersachsen sendet die 44. Folge ihres Live-Talks am 20. Juni 2022 mit dem Fokus auf Wohnungslosenmedizin. Zu Gast sind vom Caritasverband Hannover Monika Nordhorn, Teamleitung der Straßenambulanz, und Ramona Pold, Sozialarbeiterin und Teamleitung Wohnungslosenhilfe, sowie Dr. med. Thomas Buck, Vorstandsmitglied der ÄKN und Vorsitzender der ÄKN-Bezirksstelle Hannover.
Weiterlesen

Ein wichtiges Signal für die an Long-COVID Erkrankten

Hannover, (ÄKN)   Aktuelles   Presse   Politik   Patienten   Ärzte
Ärztekammer-Präsidentin Dr. med. Martina Wenker und ÄKN-Vorstandsmitglied Dr. med. Thomas Buck begrüßen die vom niedersächsischen Landtag bereitgestellten Mittel zur Erforschung von Long-COVID.
Weiterlesen
Logo der öffentlichen Apotheken in Deutschland. Foto: U. J. Alexander - stock.adobe.com

"Patientinnen und Patienten sollten nicht verunsichert werden"

Hannover, (ÄKN)   Presse   Politik   Ärzte
Dr. med. Marion Charlotte Renneberg, Vizepräsidentin der Ärztekammer Niedersachsen, befürchtet, das Angebot verschiedener pharmazeutischer Dienstleitungen in Apotheken könnte nicht - wie geplant - zu einer besseren Versorgung von chronisch Erkrankten führen. "Wenn das ein Meilenstein für die Patientenversorgung sein soll, dann stimmt die Richtung nicht", so Renneberg.
Weiterlesen

Digital Fitness für Heilberufe

Hannover, (ÄKN)   Bezirksstellen   Hannover   Ärzte
Die Wirtschaftsförderung der Region Hannover bietet ihr Programm „Digital Business Hannover“ nun auch für Heilberufe an. Gemeinsam mit der Gesundheitswirtschaft Hannover e.V. gibt es im September 2022 eine Veranstaltungsreihe zum Thema Digital Fitness speziell für die Heilberufe.
Weiterlesen

„Wichtig ist, dass jede/r eine Entscheidung trifft“

Hannover, (ÄKN)   Aktuelles   Presse   Politik   Patienten
Dr. med. Marion Charlotte Renneberg, Vizepräsidentin der Ärztekammer Niedersachsen, ruft die Bevölkerung zum diesjährigen Tag der Organspende am 4. Juni 2022 auf, sich mit dem Thema zu beschäftigen.
Weiterlesen
Dünen mit Wasserturm auf Langoog. Foto: Christine Ganschinietz

"Jeder Schritt und jede Treppe zählt"

Hannover, (ÄKN)   Presse   Patienten   Ärzte   Fortbildung
Zwei Talkrunden der Ärztekammer Niedersachsen auf der Insel Langeoog zu aktuellen Themen der Sportmedizin und den komplexen Herausforderungen der Berufspolitik.
Weiterlesen
ÄKN-Live-Talk: Wo hakt es in den Hausarztpraxen?

ÄKN-Live-Talk: Wo hakt es in den Hausarztpraxen?

Hannover, (ÄKN)   Presse   Patienten   Ärzte   Fortbildung
Die 43. Folge des ÄKN-Live-Talks von den Langeooger Fortbildungswochen dreht sich um berufspolitische Themen wie Ärztemangel, Ökonomisierungsdruck und die Situation von (jungen) Ärztinnen und Ärzten. Zu Gast im Insel-Studio sind Ruben Bernau, Facharzt für Allgemeinmedizin, Thorsten Schmidt, Geschäftsführer der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KVN) sowie Jens Wagenknecht, ÄKN-Vorstandsmitglied.
Weiterlesen
Langeooger Fortbildungswochen. Boot mit Aufschrift LANGEOOG. Quelle: Klaus Kremer

Fortbildungen für Ärztinnen und Ärzte auf Langeoog: Ärztekammer sendet Live-Talks von der Insel mit Themen rund um Sportmedizin und Berufspolitik

Hannover, (ÄKN)   Presse   Politik   Ärzte   Fortbildung
Die 42. und 43. Folge des ÄKN-Talks werden von den Langeooger Fortbildungswochen übertragen: Thematisch geht es am 31. Mai 2022 um sportmedizinische Fragestellungen und am 1. Juni 2022 stehen berufspolitische Herausforderungen im Fokus.
Weiterlesen

Deutscher Ärztetag 2022: Forderungen von Delegierten aus Niedersachsen im Video-Kurzformat

Hannover,   Aktuelles   Presse   Politik
Was fordern Sie von der Politik für den ärztlichen Beruf? Was ist Ihnen besonders wichtig? Wie haben Sie den Deutschen Ärztetag (DÄT) erlebt? – Fragen wie diese beantworten neun niedersächsische Delegierte in dem Video-Spezial „DÄT 2022“ auf dem ÄKN-YouTube-Kanal. Die Themen reichen von Kindern und Jugendlichen in der Pandemie über steigende Arbeitsbelastungen in Gesundheitsberufen bis hin zum Ökonomisierungsdruck im Gesundheitswesen.
Weiterlesen