Zum Hauptinhalt wechseln

Die Veranstaltungen der Langeooger Fortbildungswochen vom 1. bis 21. Mai 2021 fallen pandemiebedingt aus.

Die 28. Woche der Notfallmedizin im September 2021 findet weiterhin statt!

Weitere Informationen

"Zur Sache Corona"

Die Ärztekammer Niedersachsen sendet am Montag, 1. März ab 17.30 Uhr eine neue Folge des ÄKN-Live-Talks zu COVID-19-Erkrankungen mit Todesfolge in der Ärzteschaft und der Situation von niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten mit Marion Charlotte Renneberg, ÄKN-Vizepräsidentin, und Angelika Klomp, Krankenpflegerin und hinterbliebene Ehefrau eines an Covid-19 verstorbenen Allgemeinmediziners.
Aktuelle Folge ansehen.

nä Februar 2021

Niedersächsisches Ärzteblatt

"Wir treten als Team an"
Dr. med. Martina Wenker und Marion Charlotte Renneberg wurden erneut gewählt.


COVID-19-Impfstoff - ein Luxusgut 2021?
FAQs rund ums Impfen und Impfstoffe

Coronavirus SARS-CoV-2

Alle Informationen rund umd das Freiwilligenregister der ÄKN, die Impfung gegen das Coronavirus sowie weiterführende Links auf einen Blick

Ärztliche Fortbildung: Corona 2.0

Ärztliche Fortbildung: Corona-Update 2.0

Die Pandemie hat uns weiter fest im Griff! Sind die Impfungen der Hoffnungsschimmer am Horizont? Womit müssen wir bei den Erkrankten rechnen - was gibt es Neues?

Diese und weitere Fragen wurden bei der Online-Fortbildung am 10. Februar ab 16 Uhr von unseren Experten live erörtert.

Corona-Update 2.0 - Aufzeichnung ansehen

Bild von OpenClipart-Vectors auf Pixabay

Wichtiger Hinweis!

Wir können noch keine genauen Angaben zu eventuellen Absagen von Fortbildungsveranstaltungen aufgrund der aktuellen Corona-Lage machen.
Bitte informieren sie sich beim Ministerium für Soziales,Gesundheit und Gleichstellung, beim Niedersächsischen Landesgesundheitsamt oder direkt beim Veranstalter der Fortbildungen.
Das Ministerium hat eine Hotline für alle Fragen zum Thema Corona eingerichtet: 0511/1206000
Container

20. Folge des ÄKN-Live-Talks "Zur Sache Corona" mit Prof. Dr. med. Matthias Stoll

Sehen Sie sich hier die 20. Folge des ÄKN-Live-Talks vom 22. Februar 2021 an. Zu Gast im Studio ist der Infektiologe Professor Dr. med. Matthias Stoll von der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). Im Interview mit dem Kommunikationschef der Ärztekammer Niedersachsen, Thomas Spieker, spricht er über aktuelle Entwicklungen rund um Covid-19. In dieser Folge geht es um die aktuelle Debatte bzgl. der Wirksamkeit des AstraZeneca-Impfstoffs und welche Aspekte bei der Entscheidung für oder gegen eine Impfung aus infektiologischer Sicht eine Rolle spielen. Zudem geht der Experte auf bisher bekannte Nebenwirkungen der Impfstoffe ein und nimmt erneut die COVID-19-Mutationen in den Blick. Auch Tipps und Hinweise für Ärztinnen und Ärzte und medizinisches Personal zur Durchführung von Impfungen sind Thema. Wie die bisherigen Talks ist auch dieser in Gebärdensprache übersetzt worden.
 


Zur Sache Corona: ÄKN sendet neue Folge des Live-Talks am Montag, 1. März 2021

Hannover, (ÄKN)   Braunschweig   Aktuelles   Presse
u. a. dazu, wie Angelika Klomp, deren Mann an COVID-19 erkrankt und an den Folgen der Infektion verstorben ist, die Pandemie bisher erlebt hat und warum ÄKN-Vizepräsidentin Marion C. Renneberg als Fachärztin für Allgemeinmedizin Impfungen für alle mit Kontakt zu Patientinnen und Patienten fordert.
Weiterlesen

Ärztekammerpräsidentin Dr. med. Martina Wenker und Vizepräsidentin Marion Charlotte Renneberg fordern schnelle Impfungen für die Ärzteschaft

Hannover, (ÄKN)   Aktuelles   Presse
"Der Impfstoff von AstraZeneca hat die gleiche Wirksamkeit, wie wir sie auch von den Grippeschutz-Impfungen kennen, und kann Schutz vor schweren Krankheitsverläufen bieten", kommentiert Dr. med. Martina Wenker die Debatte um die Wirksamkeit des Vektor-Impfstoffs. Das Vakzin sei von den Zulassungsbehörden sorgsam geprüft worden, so Wenker. Auch Impfreaktionen seien nichts Ungewöhnliches: "Impfreaktionen sind ein Zeichen für die gewünschte Immunreaktion des Körpers", betont Wenker und verweist darauf, dass bei den mRNA-Impfstoffen die Immunantwort bei der zweiten Impfung oft stärker ausfalle. In beiden Fällen legten sich die Symptome innerhalb weniger Tage.
Weiterlesen
Marion Charlotte Renneberg, Vizepräsidentin der ÄKN

"Impfschutz benötigen diejenigen, die Erkrankte auch wirklich behandeln" - Resolution der Kammerversammlung der ÄKN erfolgreich: Land erweitert Impfpriorisierung

Hannover,   Braunschweig   Aktuelles
"Sieben von acht COVID-19-Infektionen werden in den Praxen der niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte festgestellt. Wir begrüßen daher, dass unsere Kammerresolution jetzt beim Land Niedersachsen Gehör gefunden hat", erklärt Marion Charlotte Renneberg, Vorsitzende der Bezirksstelle Braunschweig der Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) und ÄKN-Vizepräsidentin. Die Kammerversammlung der ÄKN hat bereits im Januar gefordert, dass alle Personen, die in der direkten Patientenversorgung arbeiten, ebenfalls mit der höchsten Priorität zu impfen sind.
Weiterlesen
Bild von mohamed Hassan auf Pixabay

Niedergelassene Ärztinnen und Ärzte und Praxisteams gehören zur höchsten Priorität

Hannover, (ÄKN)   Aktuelles   Presse   Politik   Ärzte
ÄKN-Vizepräsidentin Marion Charlotte Renneberg fordert umgehende Coronaimpfungen für Ärztinnen und Ärzte in der ambulanten Versorgung.
Weiterlesen

Nachbericht: Online-Veranstaltung "Corona-Update 2.0"

Hannover, (ÄKN)   Hannover   Aktuelles   Ärzte   Fortbildung
Die Fortbildungsveranstaltung "Corona Update 2.0" der ÄKN- Bezirksstelle Hannover vom 10. Februar 2021 gab spannende Insights zu Impfstoffen gegen COVID-19, Umgang mit Impfkritik sowie Folgen einer COVID-19-Erkrankung.
Weiterlesen

Eine kurze komplette Schließung von Schulen und Kitas schützt auch die Kinder

Hannover, (ÄKN)   Aktuelles   Presse
Vor fast einem Jahr im Verlauf der ersten Welle der Corona-Pandemie in Deutschland gab es noch kaum Erkenntnisse dazu, ob und wie ansteckend das SARS-CoV-2-Virus für Kinder ist. Mittlerweile wurden mehrere Studien veröffentlicht, die nicht nur dokumentieren, dass Kinder sich in der Tat anstecken, sondern auch, dass die Infektion bei ihnen überwiegend asymptomatisch verläuft. Dr. med. Martina Wenker, Präsidentin der Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN), fordert daher, die Schulen in Niedersachsen endlich für eine gewisse Zeit komplett zu schließen und nur noch Distanzunterricht abzuhalten.
Weiterlesen

Neuer Masterstudiengang Biomedizinische Datenwissenschaft

Hannover, (ÄKN)   Aktuelles   Ärzte
Im Wintersemester 2021/2022 startet ein neuer Masterstudiengang für Absolventinnen und Absolventen eines Medizinstudiums an der Medizinischen Hochschule Hannover.
Weiterlesen
Online-Fortbildung: Corona - Hoffnungsträger Impfstoff! Ein Update

Infoveranstaltung: Corona - Hoffnungsträger Impfstoff! Ein Update

Hannover, (ÄKN)   Braunschweig   Presse   Ärzte   Fortbildung
Am Montag, 25. Januar, 19 Uhr bis 21.15 Uhr veranstaltet die ÄKN-Bezirksstelle Braunschweig eine Online-Fortbildung zum Thema "Corona - Hoffnungsträger Impfstoff! Ein Update" mit Experten aus dem Helmholtz-Zentrum Braunschweig.
Weiterlesen

„Alle in die Patientenversorgung involvierten Personen sollten gleichberechtigt geimpft werden“

Hannover,   Aktuelles   Presse   Ärzte
Die Kammerversammlung der Ärztekammer Niedersachsen verabschiedet Resolution zur Impfung der im Gesundheitswesen Tätigen gegen COVID-19.
Weiterlesen
Im Amt bestätigt wurden Jens Wagenknecht, Dr. med. Thomas Buck, Dr. med. Martina Wenker, Dr. med. Wolfgang Lensing, Dr. med. Franz Bernhard M. Ensink und Marion Renneberg. Neu in den Vorstand gewählt wurde Hans Martin Wollenberg. (v.l.n.r.; Foto: Helge Krückeberg)

ÄKN-Präsidentin im Amt bestätigt

Hannover, (ÄKN)   Aktuelles   Presse   Politik   Ärzte
Die Kammerversammlung der Ärztekammer Niedersachsen hat Präsidentin Dr. med. Martina Wenker mit 45 von 58 Stimmen wiedergewählt.
Weiterlesen