Zum Hauptinhalt wechseln

Arbeiten im Ausnahmezustand – wie geht es unserem medizinischen Personal nach zwei Jahren Pandemie?

Hannover, (ÄKN)   Aktuelles   Presse
Am 24. Januar ab 17.30 Uhr sendet die Ärztekammer Niedersachsen eine neue Folge des Live-Talks „Zur Sache Corona“ und setzt das erfolgreiche Talkformat auch 2022 fort. Im Gespräch mit ÄKN-Vizepräsidentin Dr. med. Marion Charlotte Renneberg und der Medizinischen Fachangestellten (MFA) Anita Marini vom Verband medizinischer Fachberufe e. V. geht es u. a. um die aktuelle Situation medizinischer Fachkräfte, die Bedeutung der Impfpflicht für diese Berufsgruppen und die abgesagten Corona-Boni für MFA im ambulanten Bereich.
Weiterlesen

Neue digitale Ausgabe des „niedersächsischen ärzteblatts“

Hannover, (ÄKN/wbg)   Aktuelles
Mit der Januarausgabe 2022 erscheint das „niedersächsische ärzteblatt“ erstmals in einer neu aufbereiteten digitalen Version.
Weiterlesen

Dr. med. Marion Charlotte Renneberg fordert Corona-Bonus für MFA im ambulanten Bereich

Hannover, (ÄKN)   Aktuelles   Politik   MFA
Das Bundesgesundheitsministerium spricht sich gegen einen steuerfinanzierten Corona-Bonus für MFA im ambulanten Bereich aus. ÄKN-Vizepräsidentin Dr. med. Marion Charlotte Renneberg kritisiert diese Entscheidung und befürchtet eine Spaltung der Fachkräfte in den Gesundheitsberufen.
Weiterlesen

Kommunikationsstark und wichtig wie nie

Hannover, (ÄKN)   Aktuelles   Presse
Die Ärztekammer Niedersachsen ist inzwischen mehr als 75 Jahre alt. Gefeiert werden konnte aufgrund der Pandemie nicht – stattdessen gibt es einen Rückblick im Videoformat.
Weiterlesen

Urteil des OVG-Lüneburg zu „2G im Einzelhandel“

Hannover, (ÄKN)   Aktuelles   Presse   Politik
Landesvorstand der Ärztekammer Niedersachsen missbilligt Urteilskritik von Prof. Dr. Montgomery „auf das Schärfste“
Weiterlesen

Allgemeine Impfpflicht und FFP2-Masken für alle? - Wo geht’s hin mit Omikron?

Hannover, (ÄKN)   Presse
Am 20. Dezember ab 17.30 Uhr sendet die Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) eine neue Folge des Live-Talks "Zur Sache Corona". Im Gespräch mit dem Infektiologen Professor Dr. med. Matthias Stoll (MHH) geht es u. a. um Argumente für und gegen eine allgemeine Impfpflicht, den Corona-Impfstoff des US-Herstellers Novavax sowie sinnvolle Infektionsschutzmaßnahmen - auch zum Schutz gegen die neue Virus-Variante Omikron.
Weiterlesen

Studie "Gewalt gegen Mediziner und Zahnmediziner" verlängert

Hannover, (ÄKN)   Aktuelles   Ärzte
Gewalt gegen Ärztinnen und Ärzte ist ein häufig auftretendes, aber leider wenig untersuchtes Phänomen. Eine Dissertationsstudie der Universitätsklinik Heidelberg möchte ein realistisches Bild von der Situation vor Ort zeichnen. Die Teilnahme ist noch bis zum 31. Januar 2022 möglich.
Weiterlesen

Eigenherstellung von Impfstoff gegen SARS-CoV-2

Hannover, (ÄKN)   Aktuelles   Politik   Ärzte
Wichtige Hinweise des niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung betreffend der Eigenherstellung von Arzneimitteln durch Ärztinnen und Ärzte gemäß § 13 Abs. 2b Arzneimittelgesetz (AMG).
Weiterlesen
Foto: gguy - stock.adobe.com

Maßnahmen der ÄKN zum Gesundheitsschutz in der Pandemie

Hannover, (ÄKN)   Aktuelles
Die Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) hat zum Schutz ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie zum Schutz aller Personen, die aus den unterschiedlichsten Gründen die Landesgeschäftsstelle in Hannover oder eine der elf regionalen ÄKN-Bezirksstellen aufsuchen, folgende Maßnahmen erlassen.
Weiterlesen

Wie bedrohlich ist Omikron für das Infektionsgeschehen?

Hannover, (ÄKN)   Aktuelles   Presse   Patienten   Ärzte
Am 13. Dezember ab 17.30 Uhr sendet die Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) eine neue Folge des Live-Talks „Zur Sache Corona“. Im Gespräch mit dem Infektiologen Professor Dr. med. Matthias Stoll (MHH) geht es u. a. um die neue Virus-Variante Omikron und was deren Verbreitung für das weltweite Infektionsgeschehen bedeutet.
Weiterlesen