Zum Hauptinhalt wechseln

Mehr Rechte und mehr Partizipation für junge Menschen in der Corona-Krise

Hannover, (INE)   Aktuelles   Politik   Ärzte
Die Initiative Niedersächsischer Ethikrat (INE) fordert in einer neuen Stellungnahme vom 16. November 2020, die Perspektiven und Rechte von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in der Corona-Krise besser zu berücksichtigen.
Weiterlesen

4. Niedersächsischer Digitalgipfel Gesundheit zum Digitalisierungsschub durch die COVID-19-Pandemie / Liveübertragung am 25. November

Hannover, (ÄKN)   Aktuelles   Presse   Ärzte   Fortbildung
Der Frage „Digital(er) aus der Corona-Krise!?“ stellt sich der 4. Niedersächsische Digitalgipfel Gesundheit, den die Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) und die Hochschule Hannover (HsH) am 25. November 2020 in der Zeit zwischen 10 und 13 Uhr als Live-Übertragung veranstalten.
Weiterlesen

Maskenpflicht in der Arztpraxis

Hannover,   Aktuelles   Ärzte
Laut der jüngsten Änderung der Niedersächsischen Corona Verordnung gilt nun bis auf weiteres nach § 3 Abs. 1 Satz 2 Nr. 1 die Maskenpflicht auch in der Arztpraxis.
Weiterlesen
Dr. med. Martina Wenker

Stellungnahme - Die Präsidentin der Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN), Dr. med. Martina Wenker betont die hohe Bedeutung der AHA-Regeln für den Infektionsschutz

Hannover,   Aktuelles   Presse   Politik   Patienten   Ärzte
Die Präsidentin der Ärztekammer Niedersachsen, Dr. med. Martina Wenker, selbst Lungenfachärztin, betont die Bedeutung der bundesweit eingeführten Maßnahmen zum Infektionsschutz wie die AHA-Regeln.
Weiterlesen
Flyer 20. Oldenburger Ärztetag

20. Oldenburger Ärztetag als Online-Fortbildung

Hannover, (ÄKN)   Bezirksstellen   Oldenburg   Aktuelles   Ärzte   Fortbildung
Seuchen und Epidemien begleiten seit jeher die Medizin- und Menschheitsgeschichte. Mit der weltweiten Mobilität breiten sie sich zu Pandemien aus. SARS-CoV-2 hat die Welt verändert und stellt 102 Jahre nach der letzten Pandemie, der Spanischen Grippe, die Menschheit und das Gesundheitswesen vor extreme Herausforderungen. Auch der 20. Oldenburger Ärztetag kommt nicht an diesem Thema vorbei.
Weiterlesen

Luftig und nutzerorientiert: Neuer Webauftritt der Ärztekammer Niedersachsen

Hannover,   Aktuelles   Presse   Ärzte
Unter www.aekn.de geht heute die neue Webseite der Ärztekammer Niedersachsen mit einem klaren, schlanken Design und viel Mehrwert für Nutzerinnen und Nutzer an den Start.
Weiterlesen
Noch nicht nach Niedersachsen eingewandert ist die Asiatische Tigermücke („Aedes albopictus“). Ihr Aussehen ist sehr markant: Sie ist nicht größer als 1-Cent-Stück und sowohl Beine als auch Leib der Insekten sind getigert. Foto: Centers for Disease Control and Prevention

Dr. rer. nat. Masyar Monazahian: "Gefährlich wird es, wenn eine invasive Mücke auf einen an Chikungunya Erkrankten trifft"

Hannover, (ÄKN)   Aktuelles   Patienten   Ärzte
Wie gefährlich sind die in Deutschland und Niedersachsen eingewanderten Zecken und Mücken? Wer überträgt FSME, das West-Nil-Virus, das Zikavirus oder Chikungunya- und Dengue-Fieber?
Weiterlesen

40 Millionen für die Oldenburger Universitätsmedizin ermöglichen einen Aufbruch in die richtige Richtung

Hannover, (ÄKN)   Presse   Politik   Ärzte
Dr. med. Martina Wenker, Präsidentin der Ärztekammer Niedersachsen, begrüßt die von Wissenschaftsminister Björn Thümler in Aussicht gestellten Mittel in Höhe von 40 Millionen Euro für den Neubau der European Medical School (EMS).
Weiterlesen
Kinder und Jugendliche gehen jetzt wieder zur Schule. In  großen Bereichen der Schulen herrscht Maskenpflicht. Foto: Katharina/stock.adobe.com

COVID-19: Die Rolle der Kinder

Hannover, (ÄKN)   Politik   Patienten   Ärzte
Das Ansteckungs- und Verbreitungspotenzial von Kindern und Jugendlichen in Hinblick auf das SARS-CoV-2-Virus ist noch immer umstritten: Die Öffnung von Schulen, Kitas und Krippen stellen die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie auf die Probe.
Weiterlesen

Initiative Niedersächsischer Ethikrat: Perspektiven für junge Menschen in der Coronakrise

Hannover, (ÄKN)   Politik   Patienten   Ärzte
Schulschließungen und Lernrückstände durch die Coronakrise sind nur zwei Beispiele für die schwierige Situation junger Menschen. Am 3. September traf sich die "Initiative Niedersächsischer Ethikrat" im Landtag. Thema waren Probleme, die durch die Coronakrise verursacht wurden.
Weiterlesen