Zum Hauptinhalt wechseln
ÄKN Live Talk - Zur Sache Corona. Foto: ÄKN

Zur Sache Corona: ÄKN sendet neue Folge des Live-Talks am 20. September um 17.30 Uhr

Hannover, (ÄKN)   Aktuelles   Presse   Patienten   Ärzte
Im Fokus dieser Folge: Wie hat der Schulstart in der anhaltenden Pandemie geklappt und was steht Schülerinnen und Schülern im Herbst und Winter bevor?
Weiterlesen
Deutscher Preis für Patientensicherheit. Bildquelle: Aktionsbündnis Patientensicherheit

Preis für Patientensicherheit ausgeschrieben

Hannover, (ÄKN)   Aktuelles   Ärzte
Der Deutsche Preis für Patientensicherheit ist zum neunten Mal ausgeschrieben worden. Gesucht werden Leuchtturm-Ideen und zukunftsweisende Forschungsarbeiten, die zu einer besseren Patientensicherheit beitragen. Einsendeschluss ist der 7. November.
Weiterlesen
Foto: Nancy Heusel

"Haben Sie Bedenken wegen der COVID-19-Impfung? Sprechen Sie uns Ärztinnen und Ärzte an!“

Hannover, (ÄKN)   Presse   Patienten   Ärzte
Dr. med. Martina Wenker und Dr. med. Marion Charlotte Renneberg, Präsidentin und Vizepräsidentin der Ärztekammer Niedersachsen, ermuntern alle Nichtgeimpften, im Rahmen der aktuellen Impfkampagnen das Gespräch mit der Ärzteschaft zu suchen: "Wir bieten allen Interessierten an, Fragen rund um die Impfung zu beantworten und bei der persönlichen, individuellen Entscheidung zu beraten und zu unterstützen."
Weiterlesen

Impfen geht uns alle an - denn die Impfung ist der Weg aus der Pandemie!

Hannover, (ÄKN)   Aktuelles   Ärzte
Für Sie als Ärztinnen und Ärzte war es von Beginn der Pandemie an eine Selbstverständlichkeit, in erster Reihe tätig zu sein. Abstriche nehmen, Untersuchen, Beraten, Impfen. Dabei verlassen Sie sich auf die Mithilfe und Unterstützung der Patientinnen und Patienten durch das Einhalten der Hygieneregeln, das Beachten der Maskenpflicht und natürlich am besten durch das Impfen. Doch wie gehen Sie mit denjenigen Patientinnen und Patienten um, die Sie bisher noch nicht vom Impfen überzeugen konnten oder die Impfungen aus sachlichen oder möglicherweise auch sachfremden Erwägungen ablehnen?
Weiterlesen

Adrenalin als Mittel der Wahl - Online-Fortbildung bis Ende September verlängert

Hannover, (ÄKN)   Aktuelles   Ärzte   Fortbildung
Seit dem 7. Juni ist die Impfpriorisierung bei der Schutzimpfung gegen das Coronavirus aufgehoben und immer mehr Menschen möchten sich – sei es in den Impfzentren oder bei Hausärztinnen und -ärzten – impfen lassen. Vor der Feststellung der Impftauglichkeit sind aber im ärztlichen Impfgespräch eventuelle Kontraindikationen zu prüfen. Sollte es zu einer schwerwiegenden Impfkomplikation wie einer allergischen Reaktion kommen, müssen unter Umständen Notfallmaßnahmen eingeleitet werden. Auf Fragestellungen rund um das Thema "SARS-CoV-2-Impfung und Anaphylaxie" ging Professorin Dr. med. Bettina Wedi von der Klinik für Dermatologie, Allergologie und Venerologie der Medizinischen Hochschule Hannover in einer Online-Fortbildung der Ärztekammer Niedersachsen ein. 
Weiterlesen

Informationen für Privatärztinnen und Privatärzte, die sich an der Impfkampagne gegen das SARS-CoV-2-Virus beteiligen wollen

Hannover, (ÄKN)   Aktuelles   Ärzte
Gegenwärtig wird seitens des Bundesgesundheitsministeriums eine neue Corona Impfverordnung erarbeitet, welche am 7. Juni in Kraft treten soll. In dieser wird nun auch endlich die – seitens der ÄKN und der Bundesärztekammer lange geforderte – Einbindung der Privatärzte in die bundesweite Impfkampagne umgesetzt (§ 3 Abs. 1 Nr. 3 CoronaImpfV-E).
Weiterlesen

Strahlenschutzkurse für Ärzte im September 2021

Hannover, (ÄKN)   Ärzte   Fortbildung
Aktuelle Strahlenschutzkurse, angeboten von der ÄKN, im September 2021.
Weiterlesen

Wissenschaftliches Forschungsprojekt zu Impfmotivation und Nebenwirkungen / Umfrage zur Schutzimpfung gegen das Coronavirus

Hannover, (ÄKN/BZBS)   Braunschweig   Aktuelles   Ärzte
Am 22. Dezember 2020 und am 6. Januar 2021 wurden in der EU zwei mRNA-Impfstoffe gegen COVID-19 zugelassen. Am 29. Januar 2021 erhielt ein weiterer Impfstoff, der ein Virus als Vektor nutzt, die Zulassung. Aufgrund begrenzter Impfstoffverfügbarkeit erfolgt aktuell eine Priorisierung der Impfung gegen die COVID-19-Erkrankung zunächst nur für Personengruppen, die beruflich besonders exponiert sind oder engen Kontakt zu vulnerablen Personengruppen haben oder ein besonders hohes Risiko für schwere oder tödliche Verläufe einer COVID-19-Erkrankung haben.
Weiterlesen

Privatärztlich tätige Ärztinnen und Ärzte müssen dringend bei Impfterminen berücksichtigt werden!

Hannover, (ÄKN)   Aktuelles   Presse   Ärzte
Die Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) begrüßt es sehr, dass die Impfpriorisierung insbesondere für niedergelassene und in der Patientenversorgung tätige Ärztinnen und Ärzte auch in der Niedersächsischen Landesverordnung hochgesetzt wurde. Dazu gehören auch die privatärztlich tätigen Ärztinnen und Ärzte sowie Betriebsärztinnen und -ärzte!
Weiterlesen
Bild von mohamed Hassan auf Pixabay

Niedergelassene Ärztinnen und Ärzte und Praxisteams gehören zur höchsten Priorität

Hannover, (ÄKN)   Aktuelles   Presse   Politik   Ärzte
ÄKN-Vizepräsidentin Marion Charlotte Renneberg fordert umgehende Coronaimpfungen für Ärztinnen und Ärzte in der ambulanten Versorgung.
Weiterlesen