Zum Hauptinhalt wechseln

Die Ärztekammer Niedersachsen bietet auch online qualitativ hochwertige Fortbildungen an. Auf unserer Lernplattform www.aekn-elearning.de finden Sie Angebote für curriculare Fortbildungskurse, digitale Inhalte unserer Blended-Learning-Kurse, sowie die Aufzeichnungen der aktuellen Vortragsthemen, die Sie  zeitlich flexibel und CME-zertifiziert absolvieren können.

Als Voraussetzung für den Erwerb von Fortbildungspunkten ist eine einmalige Registrierung auf der Lernplattform notwendig, mit der Sie zukünftig auf alle bestehenden Fortbildungsangebote zugreifen können:

www.aekn-elearning.de


Aktuelle E-Learning-Angebote



Ärztliches Qualitätsmanagement

verfügbar bis 31. Dezember 2021

30 Fortbildungspunkte

Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung gehören zu den urärztlichen Aufgaben, um

  • eine adäquate Versorgungsqualität und Patientensicherheit zu gewährleisten,
  • diese kontinuierlich zu verbessern und weiter zu entwickeln.

Dabei sollen gesetzliche, politische und wirtschaftliche Rahmenbedingungen sowie der aktuelle wissenschaftliche Kenntnisstand berücksichtigt werden.

Der Kurs "Ärztliches Qualitätsmanagement" ist in 6 Module (insgesamt 160 Std.) und Praxisprojekt (40 Std.) gegliedert. Wir bieten das Modul 1 (mind. 15 Std.) als reinen E-Learning-Kurs an.

Weitere Informationen zu der Fortbildung erhalten Sie hier: zq(at)aekn.de


Train the Trainer

verfügbar bis 30. Juni 2022

Das E-Learning-Seminar "Train the Trainer - Modul 1" ist für zur Weiterbildung ermächtigte Ärzte aller Fachgebiete, als anerkannte "Veranstaltung über die Rahmenbedingungen einer qualitätsgesicherten Weiterbildung" gemäß § 6 Absatz 2 Weiterbildungsordnung, vorgesehen. Die Teilnahme an dem E-Learning-Seminar Modul 1 und dem in Kürze startenden Modul 2 (Webseminar) ist für jede Ermächtigung zur Weiterbildung von Ärztinnen und Ärzten nach neuer Weiterbildungsordnung Voraussetzung. Sie ist von allen Antragstellern entsprechend nachzuweisen und/oder binnen sechs Monaten nach Erteilung der Ermächtigung nachzuholen. Für vorläufig vor dem 1. Juli 2021 erteilte Ermächtigungen nach neuer WBO gilt fristwahrend das Absolvieren der ersten beiden Module bis zum Jahresende (31. Dezember 2021). Für nach dem 1. Juli 2021 erteilte Ermächtigungen beginnen Fristen ab Ausstellungsdatum des Bescheides.

Weitere Informationen zu der Fortbildung erhalten Sie hier: weiterbildung(at)aekn.de