Zum Hauptinhalt wechseln

"Klein, aber oho!" – dies trifft ganz klar auf unsere Hildesheimer Bezirksstelle zu, die zu den kleineren im Lande gehört. In puncto medizinische Versorgung, Kultur und Geschichte spielt sie jedoch ganz vorne mit. Mehr als 1.300 Ärztinnen und Ärzte arbeiten in der Stadt oder im Landkreis Hildesheim, das auf plattdeutsch "Hilmessen" heißt.

Der Krankenhausplan des Landes Niedersachsen weist für die Region Hildesheim sieben Krankenhäuser mit insgesamt 1.800 Planbetten aus. Das St. Bernward Krankenhaus und das Klinikum Hildesheim arbeiten als Lehrkrankenhäuser der Regel- und Schwerpunktversorgung jeweils mit einer der beiden Medizinischen Fakultäten des Landes zusammen und sind apparativ-technisch auf dem allerneuesten Stand. Das Ameos Klinikum ergänzt das Angebot als Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Hildesheim. Die Lungenklinik in Diekholzen sowie die Kliniken in Gronau, Alfeld und zwei Kliniken in Bad Salzdetfurth decken als stationäre Einrichtungen den ländlichen Raum mit ab.

Kontakt zur Bezirksstelle Hildesheim

Hannoversche Str. 29, 31134 Hildesheim
Zuständig für Stadt- und Landkreis Hildesheim

Öffnungszeiten: Mo - Do 8 Uhr bis 16 Uhr, Fr 8 Uhr bis 14 Uhr

Tel.: 05121/20493-0
Fax: 05121/20493-29
E-Mail: bz.hildesheim(at)aekn.de

 

 

 


Aktuelle Meldungen

Dr. Mordeja: "Bei Menschen mit Demenz benötigen wir mehr Angebote für die Aufklärung der Angehörigen"

Hannover, (ÄKN/BzHi)   Hildesheim   Presse   Politik   Patienten
Dr. med. Dorothea Mordeja, Vorsitzende der Ärztekammer-Bezirksstelle Hildesheim, wurde für fünf Jahre im Amt bestätigt: Die Fachärztin für Allgemeinmedizin engagiert sich besonders für das Thema Demenz.
Weiterlesen

Bezirksstelle Hildesheim im YouTube-Podcast

Regionale Ansprechpartner, Beratung und Service für Ärztinnen und Ärzte sowie Patientinnen und Patienten. Die Ärztekammer Niedersachsen stellt ihre elf Bezirksstellen in elf Podcasts vor!

› Die Bezirksstelle Hildesheim im YouTube-Podcast

 

 

Container (copy 1)

Fort- und Weiterbildung

Die Bezirksstellen haben unter anderem die Aufgabe der Förderung der ärztlichen Fort- und Weiterbildung. Informieren Sie sich hier über unsere Fortbildungsangebote, Weiterbildungsermächtigte und deren Stellenangebote sowie weitere interessante ÄKN-Veranstaltungen aus Ihrer Region.

zur Fortbildungssuche

zur Ermächtigtensuche

 

Patienteninfo

Die Bezirksstelle hilft

Was tun bei Fragen und Problemen, die das Arzt-Patientenverhältnis betreffen, Fragen zur ärztlichen Honorargestaltung oder zur Klärung von Streitigkeiten?

Falls aus Ihrer Sicht ein Grund zur Beschwerde über Ihren Arzt oder Ihre Ärztin besteht, können Sie sich direkt an die Geschäftsstelle der Bezirksstelle wenden. Dort wird sorgfältig geprüft, ob sich die Ärztin/der Arzt im geschilderten Fall korrekt verhalten oder aber möglicherweise die Berufspflichten verletzt hat.