Im Hotel Sachsenross in Lütgenrode findet das nächste Ärzteforum Leinetal statt.

Save the date: Das ganztägige Ärzteforum Leinetal der Bezirksstellen Göttingen und Hildesheim findet am 9. November 2024 das erste Mal an einem neuen Veranstaltungsort im Hotel Sachsenross in Lütgenrode statt.

Weiterlesen

Das 2022 erstmals in Goslar veranstaltete Doc’s Arts Festival geht im kommenden Sommer 2024 in die zweite Runde. Das Mitmach-Festival für Ärztinnen, Ärzte und in medizinischen Berufen Tätige wird in der Zeit vom 13. bis 16. Juni 2024 wieder in Goslar stattfinden.

Weiterlesen

Bezirksstelle Göttingen – Die Stadt, die Wissen schafft

Die Geschichte Göttingens ist geprägt von gewachsenem Stolz – und das nicht ohne großen Einsatz von Mut und Kraft. Bis heute dominiert in der Stadt großes Selbstbewusstsein: Göttingens Wahlspruch, der auch am Eingang des Ratskellers steht, lautet „Extra Gottingam non est vita, si est vita non est ita“ (Außerhalb Göttingens gibt es kein Leben; gibt es Leben, dann kein solches). Der Wahlspruch passt zu der Universitätsstadt, die von der Hochschule, ihren Studierdenden und deren Lebensart geprägt ist. 44 Nobelpreisträger haben in Göttingen gelebt und gearbeitet. An der Georgia Augusta wird seit dem 18. Jahrhundert auf hohem Niveau medizinisch geforscht und gelehrt.

Die Bezirksstelle Göttingen der Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) umfasst auch die Städte und Landkreise Holzminden, Northeim und Osterode sowie die Orte Seesen, Langelsheim und Lutter. Mehr als 4.200 Ärztinnen und Ärzte verzeichnet die Statistik der ÄKN für das Gebiet. Die stationäre medizinische Versorgung ist sehr gut. Die Medizinische Fakultät und das Universitätsklinikum sind unter einem gemeinsamen Dach als „Universitätsmedizin Göttingen“ zusammengefasst. Das Universitätsklinikum, Krankenhaus der Maximalversorgung in Südniedersachsen, verfügt über mehr als 40 klinische Abteilungen. Der Krankenhausplan des Landes verzeichnet für das Bezirksstellengebiet außerdem noch 21 Kliniken wie etwa die Helios Albert-Schweitzer-Klinik in Northeim, aber auch viele spezialisierte Häuser wie das Nephrologische Zentrum Niedersachsen in Hannoversch-Münden und das Diabeteszentrum in Bad Lauterberg.

Kontakt zur Bezirksstelle Göttingen

Elbinger Str. 2, 37083 Göttingen
Zuständig für Stadt- und Landkreis:
Göttingen, Holzminden, Northeim, Osterode, sowie die Orte: Seesen, Langelsheim und Lutter

Öffnungszeiten: Mo - Do 8 Uhr bis 16 Uhr, Fr 8 Uhr bis 14 Uhr

Tel.: 0551/307023-0
Fax: 0551/307023-29
E-Mail: bz.goettingen(at)aekn.de

Bezirksstelle Göttingen im YouTube-Podcast

Regionale Ansprechpartner, Beratung und Service für Ärztinnen und Ärzte sowie Patientinnen und Patienten. Die Ärztekammer Niedersachsen stellt ihre elf Bezirksstellen in elf Podcasts vor!

› Die Bezirksstelle Göttingen im YouTube-Podcast

 

 


Fort- und Weiterbildung

Die Bezirksstellen haben unter anderem die Aufgabe der Förderung der ärztlichen Fort- und Weiterbildung. Informieren Sie sich hier über unsere Fortbildungsangebote, Weiterbildungsermächtigte und deren Stellenangebote sowie weitere interessante ÄKN-Veranstaltungen aus Ihrer Region.

zur Fortbildungssuche | zur Ermächtigtensuche

zur Stellenbörse

Suche schließen
Drücken Sie ENTER um mit der Suche zu beginnen