Dr. med. Martina Wenker, ÄKN-Präsidentin, Dr. med. Leon Weintraub, Dr. med. Andreas Philippi, Niedersächsischer Minister für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Gleichstellung, Steffen Krach, Präsident der Region Hannover, und Dr. med. Marion Charlotte Renneberg, Stellvertretende ÄKN-Präsidentin, (v.l.) stehen in der Ausstellung "Fegt alle hinweg..." im neuen Gebäude der ÄKN.

Die Ärztekammer Niedersachsen zeigte in ihrem neuen Gebäude eine Ausstellung, die an die Verfolgung der jüdischen Ärztinnen und Ärzte in der Zeit des Nationalsozialismus erinnert und damit ein Zeichen gegen Rechtsextremismus und Fremdenhass setzt. Eröffnet wurde die Ausstellung durch den 98-jährigen jüdischen Arzt und Auschwitz-Überlebenden Dr.…

Weiterlesen
Dr. med. Ricarda Niedergerke (Mitte) freute sich über die von Dr. med. Martina Wenker, Präsidentin der Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN), überreichte Ehrung. Dr. med. Thomas Buck, Mitglied des Landesvorstands der ÄKN und Vorsitzender der Bezirksstelle Hannover, hatte die Ehrung mit initiiert

Außerordentliches Engagement für wohnungslose und hilfsbedürftige Menschen: Präsidentin Dr. med. Martina Wenker ehrt die hannoversche Ärztin Dr. med. Ricarda Niedergerke mit der höchsten Auszeichnung der Ärztekammer.

Weiterlesen
Die allergische Belastung durch Pollen nimmt stetig zu.

Die diesjährige Pollensaison ist bereits zum Jahreswechsel gestartet: Für Menschen mit Allergien heißt das, noch früher als sonst mit Beschwerden leben. Schuld an dieser Entwicklung seien auch die klimatisch bedingten Veränderungen, warnt ÄKN-Präsidentin Dr. med. Martina Wenker und empfiehlt Betroffenen, frühzeitig entgegenzuwirken.

Weiterlesen
MMI – Marketing Management Institut in Braunschweig

Save the date: Das zweite ganztägige „Okerforum“ der Bezirksstelle Braunschweig findet am 26. Oktober wieder in den Räumen des MMI in Braunschweig statt.

Weiterlesen
Die Delegierten der Kammerversammlung der Ärztekammer Niedersachsen fordern, auch Krankenhäuser zur Nutzung des bundeseinheitlichen Medikationsplans zu verpflichten.

Bislang ist nur der ambulante Bereich zur Nutzung des bundeseinheitlichen Medikationsplans verpflichtet. Hingegen fehlt für Krankenhäuser eine vergleichbare deutliche Vorgabe. Bei der Überleitung aus dem stationären Bereich in die Praxen kommt es so nach wie vor zu einer Vielzahl unterschiedlicher Vorlagen, einschließlich handschriftlicher…

Weiterlesen
Professor Dr. med. Tobias Welte im ÄKN-Talk

Der heute bekannt gewordene Tod von Professor Dr. med. Tobias Welte, Direktor der Klinik für Pneumologie und Infektiologie der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH), macht auch die Ärztekammer Niedersachsen tief betroffen.

Weiterlesen
Einstimmiges Votum: Die Ärztekammer Niedersachsen ist gegen die aktuellen Pläne zur Einrichtung einer bundesweiten Ethikkommission.

Mit großer Mehrheit haben sich die Delegierten der Kammerversammlung der Ärztekammer Niedersachsen gegen das von der Bundesregierung geplante Medizinforschungsgesetz ausgesprochen. Parallel zu den bisher unabhängig arbeitenden Ethikkommissionen soll demnach eine dem Bundesgesundheitsministerium unterstellte bundesweit agierende Kommission…

Weiterlesen
Die Delegierten der Kammerversammlung bekennen sich entschlossen zu einer demokratischen und pluralistischen Gesellschaft.

Die Kammerversammlung der Ärztekammer Niedersachsen verurteilt demokratiefeindliche Bestrebungen und bekennt sich entschlossen zu einer pluralistischen Gesellschaft.

Weiterlesen
Ein Joint wird herumgereicht.

Die Präsidentin der Ärztekammer Niedersachsen, Dr. med. Martina Wenker, kritisiert deutlich den Gesetzesentwurf zu Legalisierung von Cannabis, über den der Bundestag voraussichtlich in der kommenden Woche abstimmen wird.

Weiterlesen
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des ersten Telenotfallmedizin-Kurses für Notärztinnen und Notärzte und ihre Instruktorinnen und Instruktoren begrüßen Dr. med. Martina Wenker, Präsidentin der Ärztekammer Niedersachsen, in der Feuerwehtechnischen Zentrale.

Ärztekammerpräsidentin Dr. med. Martina Wenker drückt mit einem Besuch in der Feuerwehrtechnischen Zentrale ihre Unterstützung für das Projekt aus.

Weiterlesen
Suche schließen
Drücken Sie ENTER um mit der Suche zu beginnen